Cover: Freundinnen wie diese

Ein zauberhafter New York-Roman

Früher haben sie sich eine Wohnung in New York geteilt und zusammen Luftschlösser gebaut – heute stellt das Leben der vier Frauen ganz andere Anforderungen an sie. Kind, Ehemann, Job, Geliebter: Da bleibt keine Zeit zum Träumen. Und weil jede sich selbst die Nächste ist, werden aus den Freundinnen Konkurrentinnen. Finden sie wieder zueinander?

 Zum Buch

 Im Buch blättern
Cover: Möhrchenprinz

Liebe in Zeiten der Energiesparlampe

Endlich ergattert Leonie einen Job: als Produktmanagerin in einer Fleischgroßhandlung. Nicht sehr cool, aber so ist sie dem Juniorchef – dem Mann ihrer Träume – nahe. Auch Leonies Bruder Daniel bringt große Opfer für die Liebe. Und schon bald geraten die Geschwister in einen Interessenkonflikt: des Jobs und der Liebe wegen.

 Zum Buch

 Im Buch blättern
Cover: Chanel No. 5

Die Geschichte einer Legende

Der Siegeszug eines Dufts, der seit fast hundert Jahren die Welt betört – und die Erfolgsgeschichte einer faszinierenden Frau. Von Brancheninsidern wird Chanel No. 5 ehrfürchtig »le monstre« genannt, der Art-déco-Flakon wurde zum Markenzeichen und gehört zu den begehrtesten Luxus-Accessoires des 20. und 21. Jahrhunderts.

 Zum Buch
Cover: Unzertrennlich

Freundinnen für immer?

Ob Sorgen, Ängste, Freud oder Leid, Hoch oder Tief, der besten Freundin kann man alles anvertrauen. Mit ihr lacht und weint man, ihr verzeiht man alles, mit ihr teilt man alles. Nun ja, fast alles ... Männer nicht!

 Zum Buch

 Im Buch blättern
Cover: Jetzt mal unter uns …

Im Grunde ist alles ganz einfach

Warum wirft man dauernd die falschen Sachen weg? Wie fühlen sich Frauen im Baumarkt? Es gibt vieles, was Frauen Tag für Tag beschäftigt. Ein Glück, dass Bestsellerautorin Dora Heldt das herrlich selbstironisch und voller Leichtigkeit in Worte fassen kann: Ihre ›FÜR SIE‹-Kolumnen sind jetzt versammelt in einem Band.

 Zum Buch

 Im Buch blättern
Cover: Hebammerich

Ein Mann rockt den Kreißsaal

Charlotte liebt ihren Beruf als Hebamme und ihren Freund Nils, von dem sie sich allerdings mehr Zeit wünscht – die Nils wiederum lieber mit seiner Rockband verbringt. Als sich Charlotte von ihm trennt, wird Nils klar: Es gibt nur einen Weg zurück. Er muss in Charlottes Klinik anheuern und die erste männliche Hebamme Kölns werden.

 Zum Buch

 Im Buch blättern
Cover: Die Putzfraueninsel

Eine Putzfrau räumt auf

Mit ihrem beim Wischen und Schrubben erworbenen Insider-Wissen enttarnt die junge Putzfrau Irma eine verlogene Musterfamilie, kippt die Karriere einer fiesen Lokalpolitikerin und leistet sich eine unkonventionelle Affäre. Als sie alle so richtig aufgemischt hat, gönnt sie sich den triumphalen Abflug in den Süden: auf die »Putzfraueninsel« Mallorca.

 Zum Buch
Cover: Sei klug und halte dich an Wunder<br>Gedanken über das Leben

Mascha Kalékos Rezepte fürs Leben

Kalékos von Flucht, Exil und Krankheit geprägtes Leben hat Eingang gefunden in ihr Schreiben und lässt sie aus einem enormen Fundus schöpfen. So treffsicher und realistisch ihre »Weisheiten« sind, so ironisch und gewitzt schreibt die große Lyrikerin gegen den Alltag an: Eine wunderbare Lektüre, die amüsiert, Mut macht und zum Nachdenken einlädt.

 Zum Buch

 Im Buch blättern
Cover: Torstraße 1

Zwei Familien, ein Haus, ein Jahrhundert

Voller Erinnerungen steckt das imposante Haus in der Berliner Torstraße, zu dem Elsa Helbig eine ganz besondere Verbindung hat: 1929 kam sie hier als uneheliche Tochter einer Verkäuferin zur Welt. Dies und noch viel mehr verbindet Elsa mit dem Haus - und mit Bernhard, der zur selben Stunde geboren wurde und dessen Vater das Haus mit gebaut hat. Ihm blieb Elsa ein Leben lang nahe – auch als eine Mauer sie trennte.

 Zum Buch

 Im Buch blättern
Cover: Das Bücherzimmer

Man schreibt das Jahr 1938 ...

Einem unehelich geborenen Kind stehen nicht alle Türen offen in der österreichischen Provinz. Die 14-jährige Marie muss froh sein, dass sie Dienstmädchen in der großen Stadt Linz werden darf. Ihr Alltag ist bestimmt von harter Arbeit und strengen Regeln – doch dann taucht auf einmal der junge Franz auf und interessiert sich für das Mädchen.

 Zum Buch

 Im Buch blättern
Cover: Herbstvergessene

Drei Frauen, drei Leben

Zehn Jahre lang hat Maja Sternberg keinen Kontakt zu ihrer Mutter Lilli gehabt – jetzt ist Lilli tot. Die Polizei spricht von Selbstmord. Das kann und will Maja nicht glauben. Als sie rätselhafte Dokumente und ein mysteriöses Foto ihrer Großmutter entdeckt, begibt sie sich auf Spurensuche. Und stößt auf ein dunkles Familiengeheimnis.

 Zum Buch

 Im Buch blättern
Cover: Daisy Sisters

Ein starker Familienroman

Elna und Vivi, die ›Daisy Sisters‹, sind beide siebzehn, als sie sich im Sommer 1941 zu einer Radtour an die norwegische Grenze verabreden. Sie träumen davon, aus der sozialen Enge ihres Alltags auszubrechen. Aber für Elna hat das Schicksal andere Pläne – mit Folgen für die nächste, ja sogar die übernächste Generation.

 Zum Buch

 Im Buch blättern

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren