Biografien & Erinnerungen

51 Titel
Ansicht
sortieren

Wenn ich dich je vergesse, oh Jerusalem ...

»In Jerusalem hab ich zum zweiten Mal das Licht der Welt erblickt.« Schrobsdorff erzählt von ihrem Leben in Israel und von der Stadt, die sie liebt.

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 8,99 €

Das Haus der zwanzigtausend Bücher

Voller Zärtlichkeit erinnert sich Abramsky an seinen Großvater und dessen unvergleichliche Büchersammlung – ein einzigartiges Vermächtnis.

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 9,99 €

Goethes Frauen

44 Porträts aus Leben und Dichtung

Wie in einer Galerie werden in diesem Buch die wichtigsten Frauen in Goethes Leben, aber auch die berühmten weiblichen Figuren seiner Dichtung in Bild und Wort vorgestellt.

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 8,99 €

Tierische Helden

Wahre Geschichten von großen und kleinen Lebensrettern

Heldenhaftigkeit hat viele Gesichter. Sie zeigt sich in unverbrüchlicher Treue ebenso wie in Loyalität; in Mut und Durchhaltewillen ebenso wie in Tapferkeit. Clare Balding hat die unglaublichsten Geschichten von großen und kleinen, zwei- und vierbeinigen Tieren, von Tieren mit ...

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 9,99 €

Nach dem Tod komm ich

Thomas Kundt ist Tatortreiniger. Wie es dazu kam? Reiner Zufall! Podcaster und Autor Tarkan Bagci erzählt Thomas Kundts inspirierende Geschichte.

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 14,99 €

Alt werde ich später

Neue Wege, um geistig und körperlich fit zu bleiben

Wie es gelingt, geistig jung, gesund und voller Elan zu bleiben, lebt uns Marianne Koch vor. »Erfolgreich altern« nennt sie das, und was alles dazugehört, erzählt sie hier.

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 14,99 €

»Ein nasser Hund ist besser als ein trockener Jude«

Die Geschichte eines Deutsch-Iraners, der Israeli wurde
Autobiografie

»Für die Deutschen war ich ein Kanake, für die Moslems ein Jude, für die Juden ein krimineller Jugendlicher aus dem Wedding.«

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 9,99 €

Mittagsschlaf mit Murmeltier

Erstaunliche Beziehungsgeschichten zwischen Tier und Mensch

Jürgen Teipel hat berührende, skurrile und verblüffende Geschichten zusammengetragen, die allesamt zeigen, welch ausgeprägte Persönlichkeiten in Tieren stecken und wie nah sie uns in ihrem Empfinden sind.

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 14,99 €

Der Sessel

Eine Spur in den Holocaust und die Geschichte eines ganz normalen Täters

In einem alten Sessel entdeckt eine Studentin persönliche Papiere eines Deutschen aus der NS-Zeit. Wer war der Mann? Wie lebte er? Akribische Recherchen offenbaren: Der Vorbesitzer des Sessels war SS-Obersturmführer.

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 22,99 €

Mein Jahr als Narr

Dem Geheimnis von Karneval, Fasching, Fastnacht auf der Spur

Karneval, Fasching, Fastnacht: Dieses Buch ist so informativ wie überraschend, vor allem ist es eine farbige Liebeserklärung an eine millionenfach geteilte Leidenschaft.

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 14,99 €

Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo

Eine abenteuerliche Reise

Drei Generationen, eine Sehnsucht, ein Berg

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 14,99 €

I did it Norway!

Die Entdeckung der nordischen Lebensart

Norwegen für Fjordgeschrittene

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 14,99 €

Biografien & Erinnerungen bei dtv

Große Persönlichkeiten, unglaubliche Lebenswege und ganz besondere Orte. Der Bereich Biografien & Erinnerungen hält viele überraschende Geschichten für Sie bereit!

Geschichten aus dem Leben

Was fasziniert uns an Politikern, Künstlern und Menschen, die besondere Wege eingeschlagen haben? Wir möchten mehr über ihre Herkunft erfahren, wie sie lebten und was sie antrieb. Jutta Rosenkranz widmet sich in ihrer Biografie der schillernden Lyrikerin ›Mascha Kaléko‹ (1907 – 1975). In Berlin gefeiert, musste die Tochter jüdischer Eltern 1935 in die USA emigrieren. Nach dem Zweiten Weltkrieg erreichte sie auch in Deutschland wieder ein großes Publikum. Und in ›Der vergessene Holocaust‹ erzählt Zoni Weisz aus seinem beeindruckenden Leben als Sinto, Unternehmer und Überlebender.

Orte der Erinnerung

Nicht nur Menschen, auch viele Orte üben eine große Faszination auf uns auf. Beim dtv finden Sie dazu zahlreiche Titel. Das ›Sommerhaus am See‹ existiert bis heute. Das Holzgebäude am See von Groß Glienicke überdauerte den Zweiten Weltkrieg und den Mauerfall. Inzwischen steht es unter Denkmalschutz und ist der Öffentlichkeit zugänglich. Am Beispiel des Hauses lässt Thomas Harding ein Jahrhundert deutsch-deutsche Geschichte Revue passieren. Auch seine Großmutter hat hier gelebt. Sasha Abramsky gewährt den Lesern Zutritt in ein ganz besonderes Londoner Reihenhaus. In ›Das Haus der zwanzigtausend Bücher‹ erzählt er von dem unglaublichen Literaturschatz seines Großvaters Chimen. Hier wurde leidenschaftlich gelesen und über Bücher debattiert. Eine wunderbare Liebeserklärung an die Familie und die Literatur.

Nah dran – Biografien & Erinnerungen bei dtv
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren