Biografien & Erinnerungen

14 Titel
Ansicht
sortieren

JUSSI

Die vielen Leben des Jussi Adler-Olsen
Biografie

Ein spannender Blick hinter die Kulissen: Wer ist der Mensch hinter den Bestsellern?

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 26,00 €

Der letzte Zug nach Moskau

Zwei Freundinnen, zwei Schicksale, eine jüdische Familiengeschichte

Stationen einer Lebens- und Überlebensreise mit starken Frauenpersönlichkeiten im Mittelpunkt und ein anschauliches Porträt des nord- und osteuropäischen Judentums im 20. Jahrhundert.

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 22,00 €

Auf der Suche nach dem Geschmack der Kindheit

Mein Leben als furchtlose Gärtnerin

Der heimische Garten als Lebensmittellieferant – Geht das noch so wie früher?

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 18,00 €

Die Perlenohrringe meines Vaters

Geschichte einer Neuerfindung

Eine außergewöhnliche Lebensgeschichte: »Faludi ist eine gnadenlos komische und achtsame Autorin.« The Guardian

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 24,00 €

Der tragische Kanzler

Hermann Müller und die SPD in der Weimarer Republik

Die erste politische Biografie über den bedeutenden Staatsmann und Sozialdemokraten Hermann Müller

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 29,00 €

Der vergessene Holocaust

Mein Leben als Sinto, Unternehmer und Überlebender

Ein besonderes Leben und ein besonderer Mensch: Einer der letzten Zeitzeugen des Holocaust erzählt.

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 26,00 €

Mod Helmy

Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete

Die Zeit des Nationalsozialismus aus der Perspektive eines außergewöhnlichen arabischen Arztes in Berlin

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 20,00 €

Frank-Walter Steinmeier

Der Weg ins Schloss Bellevue

Umfassend recherchiert, spannend erzählt: die aktuellste Biografie inklusive der ersten 100 Tage im Amt

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 26,00 €

Deutschjüdische Glückskinder

Eine Weltgeschichte meiner Familie

Als Glückskinder oder fast Glückskinder – denn sie hatten alles verloren außer dem Leben -, können die Mitglieder der weitverzweigten Familie Wolffsohn bezeichnet werden, die in der Zeit des Nationalsozialismus dem Holocaust entkommen sind.

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 26,00 €

Ludwig Thoma

Ein erdichtetes Leben

Lange Zeit war Ludwig Thoma einer der beliebtesten bayerischen Schriftsteller. Erst Ende der 1980er-Jahre stellte sich heraus, dass der linksliberale Satiriker in seinen letzten Lebensjahren zum rechtsradikalen Polemiker geworden war.


Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 26,00 €

Herzanzünder

Mein Leben als Kind

Ali Mitgutsch, Erfinder der ›Wimmelbücher‹, erinnert sich an seine Kindheit.

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 19,90 €

Tschaikowsky

Leben und Werk

Zum 175. Geburtstag von Peter Iljitsch Tschaikowsky erzählt diese Biografie ebenso empathisch wie präzise vom Leben des bedeutendsten russischen Komponisten.

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 19,90 €

Biografien & Erinnerungen bei dtv

Große Persönlichkeiten, unglaubliche Lebenswege und ganz besondere Orte. Der Bereich Biografien & Erinnerungen hält viele überraschende Geschichten für Sie bereit!

Geschichten aus dem Leben

Was fasziniert uns an Politikern, Künstlern und Menschen, die besondere Wege eingeschlagen haben? Wir möchten mehr über ihre Herkunft erfahren, wie sie lebten und was sie antrieb. Jutta Rosenkranz widmet sich in ihrer Biografie der schillernden Lyrikerin ›Mascha Kaléko‹ (1907 – 1975). In Berlin gefeiert, musste die Tochter jüdischer Eltern 1935 in die USA emigrieren. Nach dem Zweiten Weltkrieg erreichte sie auch in Deutschland wieder ein großes Publikum. Und in ›Der vergessene Holocaust‹ erzählt Zoni Weisz aus seinem beeindruckenden Leben als Sinto, Unternehmer und Überlebender.

Orte der Erinnerung

Nicht nur Menschen, auch viele Orte üben eine große Faszination auf uns auf. Beim dtv finden Sie dazu zahlreiche Titel. Das ›Sommerhaus am See‹ existiert bis heute. Das Holzgebäude am See von Groß Glienicke überdauerte den Zweiten Weltkrieg und den Mauerfall. Inzwischen steht es unter Denkmalschutz und ist der Öffentlichkeit zugänglich. Am Beispiel des Hauses lässt Thomas Harding ein Jahrhundert deutsch-deutsche Geschichte Revue passieren. Auch seine Großmutter hat hier gelebt. Sasha Abramsky gewährt den Lesern Zutritt in ein ganz besonderes Londoner Reihenhaus. In ›Das Haus der zwanzigtausend Bücher‹ erzählt er von dem unglaublichen Literaturschatz seines Großvaters Chimen. Hier wurde leidenschaftlich gelesen und über Bücher debattiert. Eine wunderbare Liebeserklärung an die Familie und die Literatur.

Nah dran – Biografien & Erinnerungen bei dtv
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren