Historische Romane

Es wurden keine Titel gefunden.

Historische Romane für Jugendliche beim dtv

Historische Romane lassen die Vergangenheit wieder lebendig werden! Sie versetzen uns in längst vergangene Zeiten: In die Antike, ins Mittelalter und ins viktorianische Zeitalter. Oft thematisieren sie auch die jüngste Geschichte. In vielen Jugendbüchern sind es fiktive Begebenheiten, die in einem historischen Umfeld spielen. Wir begegnen aber auch realen Persönlichkeiten und Umständen.

Geschichte und Magie

Mit viel Liebe zum Detail beschreiben unsere Autoren Orte und Gegenstände. Die genauen Beschreibungen von Architektur, Kleidung und Spielen vermitteln uns das Gefühl, mittendrin in der Handlung zu sein. Die opulenten Romane aus der Reihe ›Der geheime Zirkel‹ von Libba Bray lassen das 19. Jahrhundert vor unseren Augen lebendig werden. Wir begleiten mutige Mädchen in einer Zeit, in der Frauen kein Recht auf Bildung hatten.

Unvergessliche Eindrücke

Unsere Titel aus der Reihe ›Erzählte Geschichte‹ bringen Jugendlichen das Leben der Menschen von damals näher. In ›Hungerweg – Das Schicksal der Schwabenkinder‹ von Othmar Franz Lang begleiten wir Kinder auf ihrer gefährlichen Wanderung über die Alpen. Sie kamen aus Vorarlberg, Nord- und Südtirol sowie der Schweiz. Ihr Ziel waren die »Kindermärkte« in Süddeutschland, wo sie auf Arbeit hofften. Die historischen Romane für Jugendliche erzählen auch von Ungerechtigkeit und Verfolgung im 20. Jahrhundert. Berührende Einblicke in Schicksale während des Nationalsozialismus gewähren die Romane ›Meine Schwester Sara‹ von Ruth Weiss, ›Damals war es Friedrich‹ von Hans Peter Richter und ›Der gelbe Vogel‹ von Myron Levoy.

Geschichte erleben – historische Romane für Jugendliche beim dtv
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren