Cover: Was ich euch nicht erzählte

›Was ich euch nicht erzählte‹

Vom Verhängnis des Ungesagten


»Lydia ist tot.« Der erste Satz, ein Schlag, eine Katastrophe. Am Morgen des 3. Mai 1977 erscheint sie nicht zum Frühstück. Am folgenden Tag findet die Polizei Lydias Leiche. Mord oder Selbstmord?

Die Lieblingstochter von James und Marilyn Lee war ein ruhiges, strebsames und intelligentes Mädchen. Für den älteren Bruder Nathan steht fest, dass der gutaussehende Jack an Lydias Tod Schuld hat. Marilyn, die ehrgeizige Mutter, geht manisch auf Spurensuche. James, Sohn chinesischer Einwanderer, bricht vor Trauer um die Tochter das Herz. Allein die stille Hannah ahnt etwas von den Problemen der großen Schwester.

Die quälende Frage, was an jenem Tag geschah, rückt zunehmend eine Macht in den Blick, die im Verborgenen wirkt: Welche Kraft hat all das Ungesagte, das Menschen oft in einem privaten Abgrund gefangen hält? Und was bedeutet es, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen?

 Im Buch blättern

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren