Cover: Das Leben ist ein merkwürdiger Ort

Das Leben ist ein merkwürdiger Ort

149 Einträge stehen in Aarons »Klagenkatalog«, als er beschließt, seine langjährige Partnerschaft zu beenden. In San Francisco will er ein neues Leben beginnen. Er findet auch rasch eine Unterkunft und einen Job, dennoch gestaltet sich der Neuanfang holpriger als gedacht. Aaron holen Erinnerungen an seine Kindheit ein: an die Jahre als Außenseiter in einem Provinznest in Minnesota, an den Tod des jähzornigen Vaters und an seine liebevolle, aber labile Mutter, die eines Nachts mit dem Dorfpfarrer durchgebrannt und nicht mehr zurückgekommen ist. Leuchtfeuer auf seinem Weg waren Begegnungen mit anderen Eigenbrötlern, wie er fremd in einer Welt, in der Anderssein nicht erwünscht ist. Zwanzig Jahre lang hat Aaron nichts von seiner Mutter gehört. Als er den Detektiv Bill kennenlernt, bietet sich ihm unverhofft die Möglichkeit, sich seiner Vergangenheit zu stellen.

Mit großem Einfühlungsvermögen, einem feinem Gespür für Tragikomik und sprühender Erzählfreude erzählt Lori Ostlund vom Weggehen und Ankommen, von Einsamkeit und der  rettenden Kraft von Wahlverwandtschaften.

 Im Buch blättern

Stimmen zum Buch

»Alles an diesem Text ist schmerzlich schön, von der luziden Sprache über die mit großem Feingefühl gezeichneten Figuren bis zu deren wunderbaren und herzzerreißenden Geschichten. Das Leben, wie es wirklich ist.« ›The Kirkus Reviews‹

»Ein unvergleichlicher Roman, der einen so schnell nicht wieder loslässt!« ›Publishers Weekly‹

»In Lori Ostlunds bezauberndem Roman steckt eine Art Anleitung zum Leben: Sei einmal vollkommen still. Hör genau hin. Schau unter jede Oberfläche, mag sie auf den ersten Blick auch noch so glatt erscheinen. Hab den Mut, Fragen zu stellen.« Richard Russo, Pulitzer-Preisträger

 »Lori Ostlund ist eine glänzende Erzählerin, die ihren Figuren mit Klugheit und Feingefühl begegnet – überaus erfrischend zu lesen!«  Daniel Wallace, Autor von ›Big Fish‹

»Eine wunderbar talentierte Autorin!«  Yiyun Li, Autorin von ›Die Sterblichen‹ und ›Tausend Jahre frommes Beten‹

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren