Die Hauptpersonen


Despereaux

ist eine kleine Maus mit riesigen Ohren – und einem mindestens genauso großen Herzen. Denn er liebt Bücher und Musik und – allen voran – die Menschenprinzessin Erbse, die ihm seit einem Ausflug in das königliche Schloss nicht mehr aus dem Kopf geht. Als der oberste Mäuserat Wind davon bekommt, verbannt er Despereaux in das Verlies zu den Ratten. Doch Despereaux wäre nicht der tapfere und ehrenwerte Mäuserich, wenn er nicht alles dafür geben würde, einen Weg zurück in die Freiheit zu finden – und zu seiner geliebten Prinzessin.
 

Miggery Sow

ist Prinzessin Erbses Dienstmädchen. Sie ist weder schön noch sonderlich klug, aber sie verfolgt ein großes Ziel: Sie möchte selbst Prinzessin sein. Dafür würde sie alles tun und deshalb lässt sie sich von Roscuro zu einem waghalsigen Abenteuer überreden …
 

Prinzessin Erbse

fühlt sich seit dem Tod ihrer Mutter sehr einsam. Ihr Vater, der ihr früher immer Lieder vorgesungen hat, ist zu sehr mit seiner eigenen Trauer beschäftigt und möchte nur noch für sich sein. Deshalb bringt die Begegnung mit Despereaux eine wunderbare Abwechslung in Prinzessin Erbses eintöniges Leben.
 

Roscuro

ist eine Ratte, die vom Pech verfolgt ist. Bei dem Versuch, während eines königlichen Banketts ein wenig von der köstlichen Suppe zu probieren, fällt er ausgerechnet in den Teller der Königin! Die bekommt einen solchen Schreck, dass sie stirbt. Der König ist außer sich vor Wut und verbannt alle Ratten aus dem Königreich. Roscuro, der nichts mehr liebt als das Licht, muss ins Verlies. Doch wie Despereaux hat er sich fest vorgenommen, einen Weg nach oben zu finden – und dafür ist ihm fast jedes Mittel recht.

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren