Hannah Dübgen

Hannah Dübgen wurde 1977 geboren. Sie studierte Philosophie, Literatur- und Musikwissenschaft in Oxford, Paris und Berlin. Sie arbeitete für Schauspiel und Musiktheater, und schrieb die Libretti mehrerer international erfolgreicher Opern. Ihr Debütroman ›Strom‹, ausgezeichnet mit Preisen der Landeshauptstadt Düsseldorf und des Literaturfestivals von Chambéry, erschien 2013 bei dtv.

 dtv-Blog ›26Zeichen‹: Hannah Dübgen über Schreiben und Lesen

»Hannah Dübgens Debüt besticht durch feine Beobachtungsgabe und ein intelligentes Spiel mit der Dialektik von Nähe und Ferne.«
BR Diwan, Sigrid Brinkmann, 03.08. 2013

»Dübgen hat das Talent, uns Kompliziertes und Unbekanntes nahe zu bringen.«
Sabine Rohlf, Berliner Zeitung, 02.08. 2013

»Mit ihrem scharfen Blick deckt sie die Untiefen in der vernetzten Welt des 21. Jahrhunderts auf, die sich in der Alltäglichkeit des globalen Menschen verbergen.«
Heike Philipp, Unicum.de, 24.07.2013
 

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren