James Baldwin

James Baldwin, 1924 in New York geboren, war und ist vieles: ein verehrter, vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und eine Ikone der Gleichberechtigung aller Menschen, ungeachtet ihrer Hautfarbe, ihrer sexuellen Orientierung oder ihres Herkunftsmilieus. Er war der erste schwarze Künstler auf einem Cover des ›Time Magazine‹. Baldwin erlag 1987 in Südfrankreich einer Krebserkrankung. Zuletzt sorgte die Dokumentation ›I Am Not Your Negro‹ von Raoul Peck international für Furore. Baldwins Bann ist ungebrochen bis heute.

 Verena Lueken über James Baldwin
 Zeittafel: Leben und Werk
 Baldwin bei dtv
Kinotrailer: If Beale Street Could Talk
James Baldwin Debates William F. Buckley (1965)

James Baldwin and America's racial problem

James Baldwin's AMAZING Interview On BBC's ›Bookshelf‹ (1963)
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren