Portrait von Ronja von Rönne

Ronja von Rönne

Ronja von Rönne, geboren 1992, ist Schriftstellerin, Journalistin und Moderatorin. 2015 las sie beim Ingeborg-Bachmann-Preis. Seit 2017 moderiert sie auf ›Arte‹ die Sendung ›Streetphilosophy‹ und schreibt für die ›DIE ZEIT‹ und ›ZEIT ONLINE‹.

Buchspecial
Special
Ronja von Rönne: Ende in Sicht
Warum Ronja von Rönne über eine 69-jährige Dame und eine 15-jährige Jugendliche schreiben wollte und wie es für sie war, über Depressionen zu schreiben – erfahren Sie mehr im Buchspecial zu ›Ende in Sicht‹!

Veranstaltungen

München, 10.02.2022

Lesung mit Ronja von Rönne

Ronja von Rönne »Ende in Sicht«
Datum:
Donnerstag, 10.02.2022
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Literaturhaus München
Salvatorplatz 1

Lesung im Rahmen des "Winter-Mix"
Weitere Infos hier

Zürich, 16.02.2022

Lesung mit Ronja von Rönne

Ronja von Rönne »Ende in Sicht«
Datum:
Mittwoch, 16.02.2022
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Kaufleuten
Pelikanplatz

Einlass ab 19 Uhr (mit Menü bereits ab 18 Uhr)
Weitere Infos und Tickets hier

Mediathek

Ronja von Rönne: Ende in Sicht

Alle Bücher von Ronja von Rönne

1 Titel
Ansicht
Ronja von Rönne

Ende in Sicht

Roman

Tieftraurig, elegant und lakonisch erzählt Ronja von Rönne von zwei Frauen, denen der Tod als letzter Ausweg erscheint: ein unvorhersehbares, dramatisches, unangemessen komisches Lesevergnügen.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 22,00 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren