Coverbild Stamped – Rassismus und Antirassismus in Amerika von Jason Reynolds, Ibram X. Kendi, ISBN-978-3-7424-2118-0
neu

Stamped – Rassismus und Antirassismus in Amerika

Ungekürzte Lesung mit Tyron Ricketts (1 mp3-CD)

Jason Reynolds gelingt das Meisterwerk, Dr. Ibram X. Kendis preisgekröntes Sachbuch »Stamped from the Beginning« in eine leichte, für Jugendliche zugängliche Sprache zu übertragen, dabei aber nicht an Tiefe einzubüßen. Tyron Ricketts liest »Stamped«, als würde ein Freund die Geschichte des Rassismus in Amerika erzählen.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
18,00
Sofort lieferbar
Lieferung in 4-5 Werktagen - Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es aktuell zu Lieferverzögerungen kommen kann.
in den Warenkorb
IN IHRER BUCHHANDLUNG ODER BEI EINEM UNSERER ONLINE PARTNER BESTELLEN:
Details
EUR 18,00 € [DE], EUR 18,50 € [A]
Der Audio Verlag Kinder/Jugend
ISBN 978-3-7424-2118-0
Autor*innen
Portrait von Jason Reynolds

Jason Reynolds

Jason Reynolds studierte Literaturwissenschaften an der University of Maryland. Seine Bücher sind in den USA nicht nur Bestseller, sondern auch vielfach ausgezeichnet.

Preise und Auszeichnungen

Carnegie Medal
2021 - Kinder- und Jugendbücher
Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur
2021 - Hörbuch des Monats September 2021
2019 - Jugendbuch des Monats Oktober
FRIEDOLIN
2017
Jahres-Luchs
2018 - Jahres-Luchs der ZEIT und Radio Bremen
Kimi-Siegel
2020 - Vielfältige Kinder- und Jugendbücher
2020 - Vielfältige Kinder- und Jugendbücher
Luchs
2021 - Buch des Monats Juni
2018 - November-Luchs der ZEIT und Radio Bremen
Autor*innen

Ibram X. Kendi

Ibram X. Kendi ist Gründungsdirektor des Antiracist Research and Policy Center und Professor für Geschichte und Internationale Beziehungen. Für sein Buch ›Gebrandmarkt‹ ...
Autor*innenspecial
Special

Jason Reynolds

Jason Reynolds Bücher sind eine bunte Mischung von alldem, was Jugendliche beschäftigt. Ihre Lebenswelt, Probleme und Wünsche, aber genauso aktuelle politische Themen, die Jason Reynolds durch seinen einmaligen Schreibstil greifbar und prägnant vermittelt.

Pressestimmen

Die Zeit, Empfehlungen der LUCHS-Jury , November 2021
»Ein Buch, das die Geschichte der USA erzählt – und zugleich den alltäglichen Rassismus enttarnt, den man überall auf der Welt findet.«
Marius Schaefers, instagram.com/derunbekannteheld, Oktober 2021
»›Stamped - Rassismus und Antirassismus in Amerika‹ ist eine wertvolle, leicht verständliche und mitreißende Lektüre.«
Mariamu Nerima, BÜCHER, Oktober 2021
»Den Autoren gelingt, die gewaltige Informationsmenge präzise, humorvoll und leidenschaftlich als Jugendbuch zu verpacken. ›Stamped‹ ist dennoch eine anspruchsvolle Lektüre.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren