Coverbild Die Entdeckung der Currywurst von Uwe Timm, ISBN-978-3-423-12839-1

Die Entdeckung der Currywurst

Novelle
Schicksale im Hamburg von 1945
Eine wunderbare Liebesgeschichte im Hamburg der letzten Kriegstage.

In Erinnerung an seine Kindheit macht sich der Erzähler auf die Suche nach der ehemaligen Besitzerin einer Imbissbude am Hamburger Großneumarkt. Er findet die hochbetagte Lena Brücker in einem Altersheim und erfährt die Geschichte ihrer »schönsten Jahre« und wie es zur Entdeckung der Currywurst kam. Der Bogen spannt sich weit zurück in die letzten Apriltage des Jahres 1945 ...

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
9,90
Sofort lieferbar
Lieferung in 2-3 Werktagen
in den Warenkorb
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
192 Seiten, ISBN 978-3-423-12839-1
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt
Portrait des Autors Uwe Timm

Uwe Timm

Uwe Timm wurde 1940 in Hamburg geboren. Geschichten faszinierten Uwe Timm von klein auf: Er lauschte dem »Seemannsgarn« seines Großvaters, einem Kapitän, schlich immer ...

Preise und Auszeichnungen

Bundesverdienstkreuz
Heinrich-Böll-Preis
2009
Thomas-Mann-Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
2001
Autorenspecial
Special

Uwe Timm - feinfühliger Erzähler und großer Romancier

Ein umfangreiches Special zu Werk und Leben des Autoren. Abgerundet wird das Special durch ein Video-Interview, das dtv-Verleger Wolfgang Balk mit ihm geführt hat.

Pressestimmen

Thomas Andre, Hamburger Abendblatt, September 2018
»Ein literarisches Kleinod, diese Novelle von Uwe Timm, der 1940 in Hamburg geboren wurde und seit mehr als einem halben Jahrhundert in München lebt.«
Gerda Wurzenberger, Neuen Zürcher Zeitung
»Uwe Timms Novelle ist ein gelungenes, würziges und mit großer Sorgfalt erzähltes Stück Prosa von menschlichem Glück und Leid und der ›Entdeckung der Currywurst‹.«
Top Magazin München, Herbst 2008
»Unbedingt das Buch lesen und den Film anschauen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Als ich dieses Buch anfing zu lesen dachte ich das es ganz ok werden könnte doch seite um seite wurde es langweiliger,ich sollte dieses Buch schon lange für die schule zu ende gelesen haben und ich bin nicht fertig und in ein paar tagen schreiben wir eine arbeit und ich hab keine ahnug deshalb hole ich mir die ganzen interpretationen aus dem internt gruß sarah«
ZURÜCK ZU ALLEN LESERSTIMMEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren