News

112 News
FILTERN
Aktuelles
10.07.2017

Wir trauern um Peter Härtling (1933-2017)

Wie durch den Verlag Kiepenheuer & Witsch bekannt gegeben wurde, ist am 10. Juli 2017 der Schriftsteller Peter Härtling  im Alter von 83 Jahren verstorben.

Peter Härtling wurde 1933 in Chemnitz geboren, später übersiedelte die Familie nach Mähren. Er war zwölf, als sein Vater 1945 in russischer Kriegsgefangenschaft starb, und dreizehn, als seine Mutter, nach geglückter Flucht vor der Roten Armee, sich 1946 das Leben nahm. Der junge Härtling wurde Journalist und Herausgeber, war schon bald Cheflektor bei S. Fischer und gehörte von 1967 bis 1973 der Geschäftsleitung des Verlages an. 1974 erschien sein vielbeachteter Roman ›Eine Frau‹. Seither lebte er als freier Schriftsteller. Die Erinnerung und die kritische Auseinandersetzung mit der Geschichte und der politischen Vergangenheit waren zentral für sein umfangreiches Werk. Es umfasst Romane, Erzählungen, Lyrik, Kinderbücher und autobiographische Schriften.

Peter Härtling zählt zu den bekanntesten und vielfach geehrten und ausgezeichneten Autoren Deutschlands. Seit Jahrzehnten erreichen seine Bücher eine große Zahl von Lesern. Peter Härtling war ein profunder Kenner der Literatur und Musik des 19. Jahrhundert, insbesondere der Romantik. Seine Künstlerromane über Hölderlin, Waiblinger, Schubert, Robert Schumann oder E.TA. Hoffmann vermitteln ein eindringliches Bild dieser Epoche. Die Taschenbuchausgabe seines letzten Buches, ›Verdi – ein Roman in neun Fantasien‹, erschien soeben bei dtv.

Die dtv-Verlagsgesellschaft trauert um einen großen Autor, dessen Erzählkunst, Kennerschaft und Freundlichkeit uns tief beeindruckten. Seit fast vierzig Jahren, seit 1978, erscheint Peter Härtling im Taschenbuch bei dtv. Wir sind dankbar für sein herausragendes schriftstellerisches Werk.

Peter Härtling bei dtv
Coverbild Ein Festtag von Graham Swift, ISBN-978-3-423-28110-2
Aktuelles
10.07.2017

Graham Swift gewinnt den ›Hawthornden Prize‹

Unser Autor Graham Swift gewinnt den hochprofilierten ›Hawthornden Prize‹! Der Preis wurde 1919 gestiftet und erstmals vergeben. Er versammelt illustre Namen wie zum Beispiel V.S. Naipaul, Graham Greene, Evelyn Waugh, Vita Sackville West, Colm Tóibín – und nun also auch Graham Swift, der für  Mothering Sunday (im Deutschen ›Ein Festtag‹) ausgezeichnet wird.
Aktuelles
03.07.2017

Brigitte Kronauer erhält den Thomas Mann Preis 2017

Brigitte Kronauer erhält in diesem Jahr den Thomas Mann Preis, der gemeinsam von der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und der Hansestadt Lübeck vergeben wird.
 
Die Preisbegründung lautet wie folgt:
»Brigitte Kronauers Erzählungen und Romane sind Sprachkunstwerke, die formale Kühnheit mit psychologischer Subtilität verbinden. Als Erbin der großen Tradition Jean Pauls besitzt sie die Fähigkeit, mit der Sprache Äquivalente für eine vielfältig zersplitterte Realität zu bilden, die unter ihren Händen zu einer unverwechselbaren Melodie zusammenfindet. Sie hat in Jahrzehnten ein großes Werk geschaffen, das durch Scharfsinn und Artistik zu den bleibenden literarischen Zeugnissen der Nachkriegszeit zählt.«
Einfach mal aus dem Fenster schauen! - Die dtv-Neuerscheinungen im Juli 2017
Aktuelles, Newsletter-Archiv
01.07.2017

Einfach mal aus dem Fenster schauen! - Die dtv-Neuerscheinungen im Juli 2017

Unsere Übersicht über die wichtigsten Novitäten im Juli (inkl. E-Books) aus allen Programmbereichen sowie weitere Neuigkeiten:

Original- und Erstausgaben Literatur / Unterhaltung / Sachbuch mit Jean-Paul Didierlaurent, Tobias Keller, John Strelecky, und Julia Amalia Heyer
Taschenbuch- und Sonderausgaben Literatur / Unterhaltung / Sachbuch

dtv junior / Reihe Hanser
Coverbild Ein Festtag von Graham Swift, ISBN-978-3-423-28110-2
Aktuelles
02.06.2017

›Ein Festtag‹ auf der SWR-Bestenliste

Graham Swifts ein Festtag steht auf Platz 4 der SWR-Juni-Bestenliste. Am 06.06.2017 wird auf dem SWR2 Literatur über die Bücher der SWR-Bestenliste diskutiert.
Planen Sie jetzt: wichtige Jubiläen und Gedenktage Juli-Dezember 2017
Aktuelles, Newsletter-Archiv
19.05.2017

Planen Sie jetzt: wichtige Jubiläen und Gedenktage Juli-Dezember 2017

dtv bietet zu folgenden aktuellen Jubiläen und Gedenktagen Neuerscheinungen und bereits erschienene Standardwerke.

1. Juli: 275. Geburtstag von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
12. Juli: 200. Geburtstag von Henry David Thoreau (1817-1862)
18. Juli: 200. Todestag von Jane Austen (1775-1817)
24. August: 75. Geburtstag von Keto von Waberer (*1942)
29. August: 95. Geburtstag von John Williams (1922-1994)
31. August: 150. Todestag von Charles Baudelaire (1821-1867)
14. September: 200. Geburtstag von Theodor Storm (1817-1888)
21. September: 80. Jahrestag der Veröffentlichung von J.R.R. Tolkiens ›Der kleine Hobbit‹
25. Oktober: 100 Jahre Oktoberrevolution
14. November: 110. Geburtstag von Astrid Lindgren (1907-2002)
22. November: 75. Jahrestag der Einkesselung der 6. Armee in Stalingrad
30. November: 200. Geburtstag von Theodor Mommsen (1817-1903)
6. Dezember: 75. Geburtstag von Peter Handke (*1942)
11. Dezember: 75. Todestag von Jochen Klepper (1903-1942)
12. Dezember: 125. Geburtstag von Liesl Karlstadt (1892-1960)
13. Dezember: 80. Geburtstag von Paul Maar (*1937)
21. Dezember: 100. Geburtstag von Heinrich Böll (1917-1985)
22. Dezember: 80. Geburtstag von Renate Welsh (*1937)
2017: 600 Jahre Wiederentdeckung von ​›Über die Natur der Dinge‹ von Lukrez

2017: Lutherjahr, 500 Jahre Reformation


Die vollständige Übersicht über die Jubiläen und Gedenktage finden Sie hier.
Aktuelles
05.05.2017

Judith Zander Gewinnt Anke-Bennholdt-Thomsen-Lyrikpreis

Am 5.Mai wurde Judith Zander im Deutschen Literaturarchiv in Marbach am Neckar der Anke-Bennholdt-Thomsen-Lyrikpreis der Deutschen Schillerstiftung von 1859 verliehen. Wir gratulieren unserer Autorin herzlich zu dieser Auszeichnung!
Frühjahrsputz des Lebens - Die dtv-Neuerscheinungen im Mai 2017
Aktuelles, Newsletter-Archiv
01.05.2017

Frühjahrsputz des Lebens - Die dtv-Neuerscheinungen im Mai 2017

Unsere Übersicht über die wichtigsten Novitäten im Mai (inkl. E-Books) aus allen Programmbereichen sowie weitere Neuigkeiten:

Original- und Erstausgaben Literatur / Unterhaltung / Sachbuch mit Graham Swift, Samuel Selvon, Guiseppina Lorenz-Perfetti, Pauliina Susi, Ben Aaronovitch, Katrin Einhorn, Karoline Adler, Antoine de Sain-Exupéry & Hans Magnus Enzensberger, Leon Mangasarian & Jan Techau, Michael Wolffsohn und Marilee Adams

Taschenbuch- und Sonderausgaben Literatur / Unterhaltung / Sachbuch

dtv junior / Reihe Hanser
Wir sind die Guten! - Die dtv-Neuerscheinungen im Juni 2017
Aktuelles, Newsletter-Archiv
01.05.2017

Wir sind die Guten! - Die dtv-Neuerscheinungen im Juni 2017

Unsere Übersicht über die wichtigsten Novitäten im Juni (inkl. E-Books) aus allen Programmbereichen sowie weitere Neuigkeiten:

Original- und Erstausgaben Literatur / Unterhaltung / Sachbuch mit Dora Heldt, Crolin Hagebölling, Jess Jochimsen, Olga Mannheimer, Uwe Timm und Alexander Nehamas

Taschenbuch- und Sonderausgaben Literatur / Unterhaltung / Sachbuch

dtv junior / Reihe Hanser
Und alle benehmen sich daneben - Die dtv-Neuerscheinungen im April 2017
Aktuelles, Newsletter-Archiv
01.04.2017

Und alle benehmen sich daneben - Die dtv-Neuerscheinungen im April 2017

Unsere Übersicht über die wichtigsten Novitäten im April (inkl. E-Books) aus allen Programmbereichen sowie weitere Neuigkeiten:

Original- und Erstausgaben Literatur / Unterhaltung / Sachbuch mit Lesley M.M. Blume, Lizzie Doron, Astrid Dehe & Achim Engstler, Diane Brasseur, Kurt Tucholsky, Chris Cleave, Anja Goerz und Tiffany Watt Smith.

Taschenbuch- und Sonderausgaben Literatur / Unterhaltung / Sachbuch

dtv junior / Reihe Hanser
Coverbild Flätscher - Die Sache stinkt! von Antje Szillat, ISBN-978-3-423-76156-7
Aktuelles
27.03.2017

Leipziger Lesekompass für Flätscher

›Flätscher - Die Sache stinkt!‹ wird vom ›Leipziger Lesekompass‹ empfohlen.

Eine Fachjury wählte im Auftrag der Leipziger Buchmesse und der Stiftung Lesen aus den Neuerscheinungen der vergangenen zwölf Monate die 30 besten Kinder- und Jugendbücher aus.
Coverbild Eine Insel für uns allein von Sally Nicholls, ISBN-978-3-423-43123-1
Aktuelles
08.03.2017

Auf der Liste ›Die 7 besten Bücher für junge Leser‹

Der neue Roman von Sally Nicholls, ›Eine Insel für uns allein‹, wurde im März auf die Liste ›Die 7 besten Bücher für junge Leser‹ gewählt.
Zum Buch

Zu ihrem bekannten Roman ›Wie man unsterblich wird‹ steht ein kostenloses Unterrichtsmodell für die 5. und 6. Klasse zum Download bereit. 
Zum Buch
Kostenloses Unterrichtsmodell ›Wie man unsterblich wird‹ herunterladen (Klasse 5-6)
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren