Preise und Auszeichnungen
26.01.2010

Würth-Preis für Ilija Trojanow

Ilija Trojanow ist am Donnerstag, den 21.01.2010 mit dem Würth-Preis für Europäische Literatur ausgezeichnet worden. Er wurde als »poetischer Chronist der großen Exil- und Migrations-phänomene der Moderne« geehrt. Die Auszeichnung, die von der Stiftung Würth vergeben wird, ist mit 25.000 Euro dotiert.

Alle Titel des Autors finden Sie hier: www.ilija-trojanow.de.

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren