Politik & Gesellschaft

weitere Filter
Erscheinungsdatum
Alter
107 Titel
Ansicht
sortieren
Günter Faltin

Kopf schlägt Kapital

Das Know-how der Unternehmensgründung. »Ein inspirierendes Buch: Es kann all denen als Leitfaden dienen, die das Beste aus ihren Fähigkeiten machen wollen – indem sie ihr eigenes Unternehmen gründen.« Muhammad Yunus, Friedensnobelpreisträger

Erhältlich als: Taschenbuch, Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

Christoph Hickmann, Daniel Friedrich Sturm

Sigmar Gabriel

Er kann begeistern, mitreißen, überzeugen – aber auch befremden, frustrieren, verstören. Wer ist dieser Mann, für den die SPD zur Ersatzfamilie und die Politik zum Lebensinhalt wurde?
Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 24,00 €

Rayk Anders

Eure Dummheit kotzt mich an

Das Buch zum Erfolgsblog ARMES DEUTSCHLAND

Erhältlich als: Premium, E-Book
Premium
x 14,90 €

Michael Wolffsohn

Zivilcourage

Wer die Bürger zum »Aufstand der Anständigen« ruft, gefährdet ihr Leben.
Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 7,90 €

Ute Schaeffer

Einfach nur weg

Die Schicksale hinter den Schlagzeilen und Statistiken.
Erhältlich als: Premium, E-Book
Premium
x 14,90 €

Martin Urban

Ach Gott, die Kirche!

Plädoyer für eine moderne, zeitgemäße Kirche.
Erhältlich als: Premium, E-Book
Premium
x 14,90 €

Ilija Trojanow

Der überflüssige Mensch

Eine Streitschrift über unsere konsumorientierte Gesellschaft und die Akzeptanz sozialer Ungerechtigkeit.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,90 €

Michael Wolffsohn

Zum Weltfrieden

Michael Wolffsohn plädiert für ein radikales Umdenken, weg vom traditionellen Staatenmodell, hin zu föderativen Systemen.

Erhältlich als: Premium, E-Book
Premium
x 14,90 €

Albert Thiele

Argumentieren unter Stress

Einführung in die Kunst des Argumentierens, der Dialektik und der gelungenen Kommunikation. Unerlässlich für Beruf und Karriere.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Rolf Dobelli

Die Kunst des klugen Handelns

Schlagen Sie nicht jeden Irrweg ein, nur weil andere ihn gehen.Lernen Sie aus den Fehlern, die andere freundlicherweise für Sie machen.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,90 €

Rolf Dobelli

Die Kunst des klaren Denkens

Rolf Dobelli nimmt die tückischsten Denkfallen unter die Lupe, in die wir immer wieder tappen.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,90 €

Gian Domenico Borasio

Über das Sterben

»Hauptziel dieses Buches ist es, den Menschen die Angst vor dem Sterben, vor allem die Angst vor einem qualvollen Sterben, ein Stück weit zu nehmen.« Gian Domenico Borasio

Erhältlich als: Taschenbuch, Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 9,90 €

Politik & Gesellschaft beim dtv

Unsere Sachbücher beschäftigen sich mit brisanten und tagesaktuellen Themen aus Politik & Gesellschaft. Wohin wir auch blicken – die Welt befindet sich im Wandel. Mit unseren Büchern behalten Sie den Überblick!

Demokratie fördern

Was bringt die Weltordnung durcheinander? Wodurch entstehen innerhalb kurzer Zeit neue Konflikte? Wie kann Demokratie bewahrt werden? Unsere Sachbuchautoren gehen wichtigen Fragen auf den Grund. In ›Zum Weltfrieden‹ erklärt Michael Wolffsohn, wie politische Konflikte durch willkürlich gezogene Grenzen entstehen. Er fordert einen politischen Wandel, in dem sich Staaten zum Föderalismus hin bewegen. Jakob Augstein beschäftigt sich in ›Sabotage‹ mit der Rolle des Einzelnen in der Politik. Er fordert mehr Einmischung und Konfrontation. Seine Sorgen gelten der Resignation und den zynischen Meinungen, die sie sich in schnellem Tempo ausbreiten. Ein emotionaler Appell an alle Leser, die Demokratie nicht aus der Hand zu geben.

Umdenken dringend erwünscht

In welche Richtung steuert unsere Gesellschaft? Viele Sachbücher aus unserem Programm gehen dieser Frage nach.  Folgen Sie dem wichtigen Beitrag von Bestsellerautor Ilija Trojanow. In ›Der überflüssige Mensch‹ beleuchtet er die massiven Folgen des Spätkapitalismus. Ob prekäre Lebens- und Arbeitsbedingungen, Klimawandel und Untergangsstimmung, in seinen Betrachtungen bezieht Trojanow uns alle ein. In ›Einfach nur weg – Die Flucht der Kinder‹ widmet sich Ute Schaeffer den tausenden unbegleiteten Jugendlichen. Sie haben unter dramatischen Umständen Europa erreicht. In Interviews kommen die jungen Menschen selbst zu Wort. Ein klarer Appell an alle Leser, sich mit den Themen Integration und Toleranz zu beschäftigen.

Die Welt im Wandel – Politik & Gesellschaft beim dtv

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren