Psychopathen-Merkmale

Psychopathen zeigen nicht nur eine Reihe von spezifischen Charaktereigenschaften auf, sondern legen auch ein entsprechend spezifisches Sozialverhalten an den Tag.  Je mehr psychopathische Merkmale ein Mensch aufweist, desto höher ist er auf der ›Skala der Psychopathen‹ einzustufen.
Kevin Dutton sieht die Verhaltensauffälligkeit eines Psychopathen nicht unbedingt als negativ an und nennt die Grundprinzipien der Psychopathie daher die »sieben Siegermerkmale« :
 
Skrupellosigkeit
Charme
Fokussierung
Mentale Härte
Furchtlosigkeit
Achtsamkeit
Handeln


Diese Psychopathen-Merkmale führen nicht zwangsweise zu einem gestörten Sozialverhalten. Denn, wenn diese psychopathischen Merkmale im richtigen Kontext in Maßen und mit der gebotenen Sorgfalt und Aufmerksamkeit genutzt werden können sie durchaus von Vorteil sein: Sie helfen,  private und berufliche Ziele zu erreichen und den Herausforderungen des modernen Lebens aktiv zu begegnen, statt nur auf sie zu reagieren. Psychopathen sind Macher, keine Beobachter. Man kann also durchaus von Psychopathen lernen.
 

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren