Debattenbücher
Cover: Aus Liebe zu Deutschland

»Unsere Demokratie und unsere freie Gesellschaft sind in Gefahr. Wir müssen sie verteidigen.«


Dieses Buch ist ein Warnruf über die Stärken dieses Landes ebenso wie über die Gefahren, denen es ausgesetzt ist. Es bedarf vielleicht eines zugewanderten Deutschen, der seinen Landsleuten klar macht, wie kostbar diese Errungenschaften sind und wie wenig selbstverständlich ihre Dauer ist.

 Leseprobe
 Buch bestellen   
oder bei einem unserer Partner:
Zum ShopZum ShopZum Shop
Cover: Schlacht der Identitäten

Der Kampf gegen den Rassismus ist eine Menschheitsaufgabe.


Hamed Abdel-Samad versucht die Auseinandersetzung zu rationalisieren und zeigt im Individualismus einen Ausweg aus der zwanghaft identitätsfixierten Zugehörigkeitsdebatte.

Das Buch erscheint am 23. April.

 Leseprobe
 Jetzt vorbestellen

oder bei einem unserer Partner:
Zum Shop

Zum Shop
Zum Shop

Hamed Abdel-Samad

Hamed Abdel-Samad studierte Sprachen und Politik. Er arbeitete für die UNESCO, am Lehrstuhl für Islamwissenschaft in Erfurt und am Institut für Jüdische Geschichte und Kultur in München, er war Mitglied der Deutschen Islam Konferenz. Seine Bestseller sorgen für Aufsehen: »Aufklärung durch Tabubruch.« (ZDF-Aspekte)
Wegen seiner Tabubrüche wurde 2013 eine Fatwa gegen ihn verhängt, seither lebt er unter permanentem Polizeischutz.

Foto: © Christine Fenzl
 


»Wer in Deutschland lebt, muss sich zu dessen Werten bekennen – wer sich zu den Werten bekennt, muss in Deutschland leben können. Allen anderen müssen Staat und Gesellschaft entschieden gegenübertreten.«

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren