Debattenbücher
Kluge Bücher, scharfe Gedanken, engagierte Diskussionen: Unsere Bücher bringen Klarheit und Haltung in aktuelle Debatten.
Lesen Sie mehr über die kontroversen Themen unserer Zeit!
Cover: Aus Liebe zu Deutschland

»Unsere Demokratie und unsere freie Gesellschaft sind in Gefahr. Wir müssen sie verteidigen.«


Dieses Buch ist ein Warnruf über die Stärken dieses Landes ebenso wie über die Gefahren, denen es ausgesetzt ist. Es bedarf vielleicht eines zugewanderten Deutschen, der seinen Landsleuten klar macht, wie kostbar diese Errungenschaften sind und wie wenig selbstverständlich ihre Dauer ist.

 Leseprobe
 Buch bestellen   
oder bei einem unserer Partner:
Zum ShopZum ShopZum ShopZum Shop
Cover: Schatten des Kaiserreichs

»Es gibt nichts zu feiern. Das Reich von 1871, es ist vergangen. Das Deutschland der Gegenwart steht nicht in seiner Tradition.«


Eckart Conzes scharf gedachte und brillant formulierte Analyse gibt Antworten auf politisch virulente Fragen, leuchtet die Hintergründe geschichtspolitischer Debatten aus und bezieht engagiert Stellung.

 Leseprobe
 Buch bestellen  
oder bei einem unserer Partner:
Zum ShopZum ShopZum ShopZum Shop
Cover: „Alleiner kannst du gar nicht sein“

Das erste intime Porträt der Menschen, die unsere Politik bestimmen


Wie arbeiten, wie leben, wie leiden die Frauen und Männer des Deutschen Bundestags?


 Leseprobe
 Buch bestellen  
oder bei einem unserer Partner:
Zum ShopZum ShopZum ShopZum Shop
Cover: Das Feuer des Drachen

»Chinesen halten uns für faul. Und im Vergleich zu ihnen sind wir das.«


Was macht China so stark (und uns schwach)? Wie bedrohlich ist Chinas Neue Seidenstraße für uns?
Thomas Reichart, langjähriger China-Korrespondent des ZDF, zieht Bilanz nach seinem fünfjährigen Aufenthalt in Peking.

 Leseprobe
 Buch bestellen
oder bei einem unserer Partner:
Zum ShopZum ShopZum ShopZum Shop
Cover: Heimat muss man selber machen

»Heimat ist kein Ort, Heimat ist eine Frage der Haltung.«


Menschen geben sich wechselseitig »Heimat«, wenn sie sich mit Wertschätzung und Fairness begegnen, das funktioniert regional wie national und global. ›Heimat muss man selber machen‹ ist Sina Trinkwalders Manifest für ein besseres Miteinander.

 Leseprobe
 Buch bestellen  
oder bei einem unserer Partner:
Zum ShopZum ShopZum ShopZum Shop
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren