Kapitel 9

Neuschwanstein


Ein eher bizarres Beispiel für die Notwendigkeit, das eigene Gefühl auszudrücken, ist das Schloss Neuschwanstein, das zwischen 1869 und 1886 auf Befehl von Ludwig II. Von Bayern erbaut wurde. Es geht zurück auf eine verträumte und märchenhafte Vorstellung von der deutschen Vergangenheit, teilweise inspiriert von Richard Wagners nationalistischem (Musik-) Programm.

Eric Till: Luther (2003)


In dem Film Luther (2003) von Eric Till hält der zukünftige Reformer in Wittenberg einen Vortrag. Er verbirgt seine Kritik an der katholischen Kirche und den Ablasshandel nicht. Die wahre Frömmigkeit liegt nicht in dieser Art äußerer Dinge, sondern in der direkten Konzentration der Seele auf Gott.

Bernard Zweers: Symphony No. 3


Bernard Zweers 'Dritte Sinfonie, Aan Mijn Vaderland, besteht aus vier Teilen, von denen der erste heißt: "In Neerlands Wouden", ein ziemlich bemerkenswerter Titel, da die niederländische Natur damals kaum mehr als "ein Stück Wald von der Größe einer Zeitung" war. wie JC Bloem ironisch schrieb. Dieser Titel offenbart in scheinbarer Nostalgie einen längst vergessenen "Urzustand". Die anderen Teile heißen "An Land", "Am Strand und auf See" und "In der Hauptstadt".

Piet Hein Rhapsodie von Peter van Anrooy.

Sechste Sinfonie von Cornelis Dopper: Amsterdam.

Die siebte Symphonie von Dopper: Zuiderzee.

Giacomo Puccini: Madama Butterfly (1904) {ab 15:25}

Hände weg von meiner Kultur!


Hände weg von meiner Kultur! Der Kampf um "kulturelle Usurpation" tobt seit einigen Jahrzehnten.
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren