Kapitel 20

Heidegger liest Hölderlin


Heidegger liest Hölderlin: ein Auszug aus dem "Ister". Ein Film von David Barison und Daniel Ross.

Strategisches Voting


"Strategisches Voting" auf der Grundlage von Wahlprognosen ist eines der besten Beispiele für die Interaktion zwischen dem Menschen als Forschungsobjekt und als aktivem Subjekt. Wenn die Umfragen zeigen, dass eine bestimmte Partei Gewinne erzielt, können die Wähler Gründe haben, ihre ursprünglichen Wahlabsichten zu ändern. Die Vorhersage wird durch die einfache Tatsache, dass sie gemacht wird, ungültig. Das hat Emile Roemer bei den Wahlen 2013 persönlich erlebt: Er war lange Zeit hoch in den Umfragen, aber die Ergebnisse waren enttäuschend.

The Prisoner - chess game


Im Strukturalismus wird der Mensch zur Figur auf dem Schachbrett; was er tun kann und darf, wird durch die formalen Spielregeln bestimmt. Im walisischen Portmeirion wird dies in einer Szene aus der Fernsehserie "The Prisoner" aus den späten 1960er Jahren sichtbar, die gelegentlich von Fans nachgestellt wird.

Die koschere Küche


Die koschere Küche . Regeln wie Lévi-Strauss, die in Kulturen der amerikanischen Ureinwohner etabliert wurden, seien auch anderswo zu finden, dachte er. Ein gutes Beispiel ist die koschere jüdische Küche, in der Fleisch- und Milchprodukte nicht gemeinsam zubereitet und konsumiert werden können. In Bezug auf den Strukturalismus sind sie Zeichen, die sich gegenseitig ausschließen. Deshalb sind Küchen so gestaltet, dass für jede der beiden Kategorien ein separater Teil des Raums und der Küchenausstattung reserviert ist.

Wie schwer es ist, Spanisch zu sprechen!


Selbst innerhalb einer Sprache können Wörter ("Zeichen") innerhalb verschiedener Subsysteme manchmal völlig unterschiedliche Bedeutungen haben: Dialekte, nationale Sprachvarianten, etc. Spanisch mit seiner enormen Verbreitung in der ganzen Welt ist ein gutes Beispiel dafür: ¡Qué dificil es hablar el español!

Begräbnis in Vereinsfarben


Begräbnis in Vereinsfarben. Das Fußballtrikot ist ein starkes Identifikationsmerkmal eines Vereins. Aber wie es aussieht, ist im Grunde genommen zufällig. Es hätte auch ganz anders sein können. Seine Aufgabe ist es in erster Linie, den Unterschied zwischen den Spielern einer Mannschaft und denen der anderen aus zu machen. Wenn die Trikots in einem bestimmten Spiel zu ähnlich aussehen, kann eines der beiden Teams bei dieser Gelegenheit in einem anderen Hemd spielen. Das Wichtigste ist, den Unterschied zu machen. Die inhaltliche und sogar emotionale Bedeutung, die Spielern und Unterstützern - der Identifikation mit dem Verein - beigemessen wird, ist nur auf dieser Grundlage möglich.

Semiotik


Semiotik: Was wir im Film "Eyes Wide Shut" nicht sehen.

Gastvortrag von Jacques Lacan (1972)


Im Oktober 1972 hielt Jacques Lacan einen Gastvortrag an der Universität von Leuven, wo er plötzlich von einem Studenten unterbrochen wurde. Der Vortrag wurde gefilmt und ist eines der wenigen Dokumente, in dem der bemerkenswerte Vortragsstil von Lacan erhalten geblieben ist.
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren