Autoren am Stand

Folgende Autoren und Übersetzer erreichen Sie zwischen ihren Terminen an unserem Messestand in Halle 4, B 200/A 201

Jussi Adler-Olsen: Selfies. Thriller (23.-24.3.)
Andrea Bajani: Das Leben hält sich nicht ans Alphabet (23.-24.3.)
Frank Goldammer: Der Angstmann. Kriminalroman (23.3.)
Dora Heldt: Böse Leute. Kriminalroman (23.-25.3.)
Susanne Hornfeck: Mulan (24.-25.3.)
Knut Krüger: Nur mal schnell das Mammut retten (23.-24.3.)
Mira Magén: Zu blaue Augen. Roman (23.-24.3.)
Rosemarie Marschner: Good morning, Mr. Mendelssohn. Roman (24.-25.3.)
Susanne Mischke: Don’t kiss Ray (24.3.)
Michael Lösch: Wäre Luther nicht gewesen. Das Verhängnis der Reformation (25.3.)
Andreas Nohl, Übersetzer von E.A.Poe/C.Baudelaire: Unheimliche Geschichten (23.-24.3.)
Frederik Obermaier/Tanjev Schultz: Kapuzenmänner. Der Ku-Klux-Klan in Deutschland (Frederik Obermaier anwesend am 25.3.)
Ulrike Rylance: Penny Pepper (24.-25.3.)
Jan Schomburg: Das Licht und die Geräusche. Roman (23.-24.3.)
Charlotte Wiedemann: Der neue Iran. Eine Gesellschaft tritt aus dem Schatten (23.-24.3.)

Veranstaltungen

Lesungen, Gespräche und Vorträge – hier finden Sie alle Veranstaltungen auf einem Blick!

 Zur Veranstaltungsübersicht

Impressionen Leipzig 2016

Autoren in Leipzig 2016

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren