Die Taugenichtse

Bedingungslos aufrichtig erzählt Samuel Selvon von den ersten Einwanderern Englands, die das Land für immer verändert haben. Ein Klassiker, der mitten ins Herz unserer Gegenwart trifft.  


 Mehr zum Buch
 Im Buch blättern
 


Samuel Selvon

Samuel Selvon, 1923 in Trinidad geboren, schrieb erste Kurzgeschichten unter Pseudonymen wie Ack-Ack und Big Buffer. 1950 ging er nach London und avancierte zu einer international anerkannten literarischen Stimme.

 Mehr zum Autor

Hintergrund

»Zadie Smith, Teju Cole und Taiye Selasi sind ohne ihn nicht zu denken – ohne Samuel Selvon, den Pionier der globalen Migrationsliteratur.«
Sigrid Löffler


 Mehr erfahren
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren