Fantasy von Sarah J. Maas

Interview mit Sarah J. Maas zu ›Crescent City‹



 

dtv Verlag: Wie hast du die ›Crescent City‹-Reihe geplant und wie unterscheidet sie sich von deinen vorherigen Büchern? 
Sarah J. Maas: Die Geschichte gab es bereits seit Jahren in meinem Kopf. Es hat mit einer kleinen Idee begonnen (einer Szene, die später der große Höhepunkt in diesem Buch geworden ist) und als ich diese Szene in meinem Kopf hatte, konnte ich nicht mehr aufhören über die Charaktere nachzudenken. Ich habe immer wieder am Manuskript gearbeitet, bis ich mich wirklich dazu gebracht habe, mich darauf zu konzentrieren und das Buch zu schreiben. Aber ich wusste von Anfang an, dass es eine Trilogie mit einer riesigen Welt werden würde.

Und wie es sich von meinen vorherigen Büchern unterscheidet... Ich würde sagen, dass in diesem mehr geflucht wird (lacht).

Was möchtest du deinen Lesern sagen, bevor sie beginnen ›Crescent City‹ zu lesen?
Ich würde ihnen raten, es sich bequem zu machen, sich einen Wein (oder Tee!) und etwas Schockolade bereit zu legen und Spaß an der Geschichte zu haben!

Gibt es noch etwas, das du deinen deutschen Fans mitteilen möchtest?
Nur Eines: Wie dankbar ich für ihre unglaubliche Unterstützung und all ihre lieben Worte bin. Ich liebe euch alle und hoffe sehr, dass ich euch irgendwann in Deutschland besuchen kann!

Noch eine Frage: Wenn du ›Crescent City‹ zusammenfassen müsstest, wie würdest du es ohne Spoiler beschreiben?
Ich würde es mit drei Worten zusammenfassen: Sexy, dunkel und spaßig (lacht).
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren