Roman, Sweetgirl, Travis Mulhauser, dtv
Der Gangster Shelton und die 16-jährige Heldin Percy hören während ihrer dramatischen Flucht durch den Schneesturm Song um Song. Wir haben Ihnen ein paar Lieder aus dem Buch zusammengestellt. Klicken Sie auf »Play« und tauchen Sie ein in die raue Welt Michigans – in die Welt der Drogendealer, der Junkies und in einen erbarmungslosen Winter voller Schnee, Eis und Kälte.

1. Talking Heads: Wild life

Diesen Song hört Shelton im Buch immer und immer wieder.

2. Humble Pie: Thirty Days in the hole

Led Zeppelin, ACDC, Humble Pie - das sind die Rockhymnen aus Sheltons Jugend.

 

3. Joe Darwish: Mayday, Blackhawk Down

Ein weiterer Song, den Shelton im Roman zitiert:

4. Elton John: Rocket Man

»Er legte den Rückwärtsgang ein, und mit einem Mal erkannte er den Song, der im Radio spielte. Es ging um einen Rocket-Man und darum, lange, lange weg zu sein.«

5. Guns n' Roses: My Michelle

»›Na also‹, sagte er und drehte das Radio auf. Es liefen Guns N’Roses, und Axl sang irgendwas von einem Mädchen namens Michelle.«

 

6. Emmylou Harris: Wrecking Ball

»Der Himmel war schwarz, und der Schnee rieselte sanft. Im Radio spielte Country-Musik, und Emmylou Harris sang von einer Abrissbirne. Mama liebte diesen Song, und als ich ihn hörte, musste ich plötzlich an die Nachmittage früher denken, als sie mit mir zum Spring Lake fuhr, um die Schwäne zu füttern.«

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren