Ihre Liebe könnte sie das Leben kosten.

Das Buch zum Film ›Drei Schritte zu dir‹

Das Buch zum neuen Blockbuster 2019

Stellas einzige Überlebenschance ist eine neue Lunge. Bis es soweit ist, muss sie sich von allem und jedem fernhalten, um ihr ohnehin schwaches Immunsystem nicht zu gefährden. Ohne Ausnahme.
Will ist ganz anders – er lässt sich nicht unterkriegen und ist bereit, auf volles Risiko zu gehen. Sobald er 18 ist, wird er dem Krankenhaus den Rücken kehren, um endlich mehr von der Welt zu sehen.
Vor allem aber ist Will jemand, von dem Stella sich fernhalten muss. Wenn er sie auch nur anpustet, könnte sie infiziert werden. Beide könnten sterben. Aber je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr fühlt sich der vorgeschriebene Sicherheitsabstand zwischen ihnen wie eine Strafe an. Wäre ein bisschen mehr Nähe wirklich so tödlich – vor allem, wenn sie verhindert, dass ihre Herzen brechen?
 

Jetzt reinlesen

Blättere hier durch die ersten Seiten des Buch zum Films ›Drei Schritte zu dir‹

Der Sommerblockbuster mit ›Riverdale‹-Star Cole Sprouse

Ab dem 20. Juni könnt ihr die Verfilmung zu ›Drei Schritte zu dir‹ im Kino erleben.
Begleitet Will (Cole Sprouse) und Stella (Haley Lu Richardson) auf dem Weg sich trotz aller Widrigkeiten ihrer Krankheit ineinander zu verlieben. 

Rachael Lippincott verfasste den Gleichnamigen Roman ›Drei Schritte zu dir‹, der auf der Grundlage des Drehbuchs von Mikki Daughtry und Tobias Iaconis etstand.
 

Gewinne jetzt ein ›Drei Schritte zu dir‹-Paket!

Mache jetzt bei unserem Gewinnspiel mit und gewinne eines unserer ›Drei Schritte zu dir‹-Pakete, bestehend aus einem Buch zum Film und zwei Kinofreikarten.