Cover: Weißwurstconnection

Jetzt im Handel

Niederkaltenkirchen goes future!


Ein Luxus-Spa-Hotel öffnet seine Pforten, und die Hälfte der Dorfbevölkerung tobt. Als kurz darauf auch noch eine Leiche ausgerechnet in einer Marmorbadewanne dort liegt, muss der Eberhofer freilich wieder ran. Ganz egal, wie geschmeidig es mit der Susi grad läuft. Leider ist der Birkenberger Rudi momentan ein wenig verpeilt – was den Franz vor eine schwere Entscheidung stellt. Bleibt zu hoffen, dass zumindest er den Überblick behält. Oder verrennt er sich dieses Mal tatsächlich ein bisschen?

Gewinnspiel – Jetzt geht's um die Wurst!

Zum Erscheinen von Rita Falks neuem Eberhoferkrimi ›Weißwurstconnection‹ verlosen wir ein zünftiges Weißwurstfrühstück für Sie und Ihre Freunde (6 Personen)! Und das ist im Paket: Weißwürste von Zimmermann, Weißwurstsenf von Händlmaier, Weißbier von Flötzinger, Bierfilze, Servietten und natürlich ein Exemplar ›Weißwurstconnection‹!

Um teilzunehmen, müssen Sie nur folgende Frage beantworten: Welchen Beruf übt der Simmerl aus Rita Falks Eberhofer-Krimis aus? Ist er Sanitärtechniker, Bäcker oder Fleischer?

Schicken Sie die richtige Antwort zusammen mit Ihrer Adresse und dem Betreff  ›Weißwurstfrühstück‹ per E-Mail bis zum 31.12.2016 an gewinnspiel@dtv.de. Wir wünschen Ihnen viel Glück!
Hier geht es zu unseren Teilnahmebedingungen. 



 

Rita Falk liest aus ›Weißwurstconnection‹

Ab 13.01. als Taschenbuch!
Brandanschlag bei der Mooshammer Liesl - und ausgerechnet der angolanische Fußballspieler Buengo vom FC Rot-Weiß Niederkaltenkirchen steht unter Mordverdacht!
9,95 €
ZUM BUCH
Cover: Knödel-Blues

Jetzt erhältlich

Jetzt wird aufgekocht in Niederkaltenkirchen!


Der Polizistenalltag ist hart, selbst im niedersten Niederbayern. Wenn der Eberhofer Franz bei seinen Ermittlungen mal wieder nicht so recht weiter weiß, dann geht er zur Oma. Denn da gibt’s was Gscheits zum Essen: Schweinsbraten mit Knödeln oder Kalbshaxn oder Krautwickerl oder Dampfnudeln. So gestärkt besteht der Franz alle noch so verzwickten Situationen. Aufs Drängen vom Simmerl hin hat die Oma sie nun endlich aufgeschrieben – ihre hammermäßigen, urig bayerischen Rezepte. Und die lassen nicht nur dem Eberhofer Franz das Wasser im Mund zusammenlaufen.

 Jetzt bestellen

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren