Cover: Das Leben ist ein merkwürdiger Ort

›Das Leben ist ein merkwürdiger Ort‹

»Alles an diesem Text ist schmerzlich schön, von der luziden Sprache über die mit großem Feingefühl gezeichneten Figuren bis zu deren wunderbaren und herzzerreißenden Geschichten. Das Leben, wie es wirklich ist.« ›The Kirkus Reviews‹

 Mehr erfahren
 Im Buch blättern
 

Lori Ostlund

Lori Ostlund wuchs in Minnesota auf. Sie arbeitete als Antiquitätenhändlerin und Englischlehrerin in den USA, Spanien und Malaysia ...

 Mehr erfahren

»Unendlich gutmütige Charaktere interessieren mich nicht.«

 Zum Interview

»Was uns manchmal am schwersten fällt ist, einem anderen Menschen das zu geben, was er am dringendsten braucht, auch wenn wir genau wissen, was das ist.«

»...denn letzten Endes brauchten Menschen, fast mehr als Sex oder Liebe, vor allem eins – die Bestätigung, dass andere Menschen sie und ihre Ängste verstehen wollten.«

Favorite Book 2015!

›Das Leben ist ein merkwürdiger Ort‹ (im Original: ›After the Parade‹) entwickelte sich nach Erscheinen der Originalausgabe zu einem Lieblingsbuch des Jahres 2015:

- The 24 Best Literary Debuts Of 2015 (BuzzFeed)
- Writers’ favorite books of 2015 (San Francisco Chronicle)
- NPR’s Book Concierge: Guide To 2015’s Great Reads
- MWPA Executive Director Joshua Bodwell’s list of Best and Overlooked Books in 2015
- Garth Greenwell’s Favorite LGBT Books of 2015

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren