»Ein elektrisierendes Debüt, das ich nicht mehr weglegen wollte. Die beklemmende Atmosphäre und die nervenzerreißenden Wendungen sind atemberaubend.«
Entertainment Weekly

»Ein Ende wie ein in Zeitlupe gefilmter Frontalzusammenstoß, dem man nicht ausweichen kann.«
The Guardian

»Ein geschmeidiger, hochintelligenter Thriller, gruselig und richtiggehend süchtigmachend.«
Sunday Mirror

»Ein aufregendes, ja überwältigendes Buch, man hat beim Lesen ständig das Gefühl, dass etwas hinter einem heranschleicht und einem gleich mit kalten Händen die Augen zuhalten wird.«
Peter Straub

»Ein wirklich gelungenes Krimi-Debüt! In diesem dunklen, dunklen Wald möchte man sich wahrlich nicht verirren. Spannend bis zum Ende, gutes Personal und ein finsterer Wald. Was will man mehr? Eigentlich nur den nächsten Thriller von Ruth Ware.«
Anke Zonka, Buchhandlung DAUB , Menden

»Sie brauchen ein packendes Buch für ein ödes, verregnetes Wochenende? Dann ist dieser Wochenend-Ausflug zu einem Junggesellinnenabschied genau das richtige. Und: Lassen Sie Ihr Handy nicht aus dem Auge! Es könnte lebensrettend sein!«
Silvia Habereder, das buchkabinett, Obernburg

»Dieses Buch habe ich verschlungen! Es war so kompakt und spannend, dass ich es einfach nicht mehr zur Seite legen konnte... Dieses Buch toppt alles!! So toll, so spannend, so flüssig zu lesen....Einmalig!«
Elke Belz, Thalia Neuwied

Ein charmanter, feiner Thriller mit fies überraschenden Wendungen, eine abwechslungsreiche Geschichte mit starken Protagonisten und dunklen Geheimnissen. Flüssig geschrieben, problemloser Einstieg und ein unerbittlicher Dreh an der Spannungsschraube: Psychokrimi vom Feinsten, für alle LeserInnen von Tana French oder Gillian Flynn.
Annett Spieß, Buchhandlung am Markt, Bad Salzungen

Mir hat der Krimi sehr gut gefallen, er hat den gleichen Sog auf mich ausgeübt wie ›Girl on the Train‹ und ich musste ihn einfach schnell durchlesen. Die düstere Atmosphäre, die das Haus ausstrahlt, kann man förmlich spüren. Sehr guter Krimistoff, spannend und atemlos!«
Melanie Most-Kinas, Buchhandlung DAUB , Menden

»Allein schon der Klappentext hatte mich angezogen, die Leseprobe hat mich dann vollkommen überzeugt. Ein düsterer Thriller, der angstfeuchte Finger verspricht. Von Anfang an wird klar, dass hier so einiges im Argen liegen muss. Die Leseprobe macht Lust auf mehr und ich kann es gar nicht erwarten, das Buch komplett zu lesen. Genau nach meinem Geschmack, perfekt!«
bibs, vorablesen.de

»Gute Thriller kann man nicht genug lesen - und dieser hier ist einer von denen, die man sofort weiterlesen möchte. Man muss erfahren, wie es weitergeht.  Das Szenario ist wie aus einem Horrorfilm und auch die handvoll Charaktere, die man in der Leseprobe kennen lernt, könnten gut einem richtig gruseligen Film entsprungen sein. Dazu eine bildhafte Sprache – was will der Thriller-Fan mehr?«
koschkosch, vorablesen.de

»Wahnsinn! Die Leseprobe hat mit total neugierig gemacht. Die Autorin Ruth Ware schreibt total fesselnd, ich bin begeistert. Für mich eine der Neuentdeckungen dieses Jahres!«
c-bird, vorablesen.de

»Wow, was für eine spannende Lesprobe!  Der Schreibstil von Ruth Ware ist absolut fesselnd und die Geschichte hatte mich von der erste Seite an fest im Griff. Eigentlich begann meine Faszination sogar noch früher, denn schon der Reim am Anfang des Buches lässt eine gruselige Atmosphäre aufkommen.  Dieser Roman klingt sehr mysteriös und ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht.«
waterlilly, vorablesen.de

Mehr Leserstimmen finden Sie auf











 

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren