Shakespeares Werke in zweisprachigen Ausgaben

»Shakespeare auf Deutsch, so frisch wie noch nie: Frank Günther hat den Klassiker mit Witz und Kenntnis neu übersetzt.«
Der Spiegel

Seit über 40 Jahren übersetzt Frank Günther Shakespeare. Ausgezeichnet mit drei berühmten Übersetzerpreisen (Christoph-Martin-Wieland-Preis 2001; Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis 2006; Johann-Heinrich-Voß-Preis 2013) wird er der Erste sein, der als Einzelner alle Dramen Shakespeares ins Deutsche übertragen hat.
Ursprünglich begonnen als Auftragsarbeit für die Bühne und nur im Theaterverlag vertrieben reicht der große Auftakt der ersten zweisprachigen Buchausgaben für ein breites Publikum, für Schule und Studium in das Jahr 1995 zurück. Unterstützt von führenden deutschen Shakespeare-Forschern, die jeden Band mit einem Essay bereicherten, erschienen bislang 21 Hauptwerke im Deutschen Taschenbuch Verlag. Frank Günther trug als Herausgeber jeweils seinen spannenden Bericht aus der Übersetzerwerkstatt bei und verfasste hilfreiche Anmerkungen.

Seit 2000 erscheinen diese reichkommentierten Bände auch als hochwertig ausgestattete Leinenausgaben im Verlag ars vivendi in Cadolzburg. Von der dort geplanten Gesamtausgabe liegen bereits 34 Bände vor.

 Mehr zu Frank Günther

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren