Faktencheck Psyche

50 Mythen, ohne die wir freier leben

»Man muss nur fest genug daran glauben, dann kann man alles erreichen«. Solche Mythen über die menschliche Psyche können uns stark belasten, davon ist Sacha Bachim überzeugt.

Benachrichtige mich, sobald das Produkt erschienen oder wieder lieferbar ist.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um ihren gewünschten Titel vorzumerken. Wir benachrichtigen Sie, sobald der Titel bestellbar ist.

Oder bei einem Partner bestellen

Endlich frei und selbstbestimmt leben
Faktencheck Psyche

»Man muss nur fest genug daran glauben, dann kann man alles erreichen« – wir alle kennen solche Grundannahmen, die unser Denken, Fühlen, Handeln beeinflussen. Erziehung und Sozialisierung haben uns geprägt, wir hinterfragen solche Überzeugungen nicht, sondern nehmen sie als gegeben hin. Dabei beruhen sie oft auf überholten Fehlkonzeptionen und irrationalen Annahmen. Solche Mythen über die menschliche Psyche können uns stark belasten, davon ist Sacha Bachim überzeugt. In seinem neuen Buch zeigt er, wie die jeweiligen Mythen entstanden sind, und erklärt, was wir tun können, um uns von diesen zu lösen. Mit zahlreichen Tipps, Übungen und praktischen Lösungsansätzen.

Bibliografische Daten
EUR 14,99 [DE]
ISBN: 978-3-423-44427-9
Erscheinungsdatum: 13.06.2024
1. Auflage
280 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Sacha Bachim

Sacha Bachim, geboren 1983, arbeitet seit 2008 als Psychologe und Psychotherapeut in Luxemburg. Als Therapeut in eigener Praxis, Redner, Fortbilder und Ratgeber-Autor vermittelt er Erkenntnisse der angewandten Psychologie und Psychotherapie. Ein Anliegen ist ihm, die Bevölkerung breitflächig für Themen der psychischen Gesundheit zu sensibilisieren. Seine Hilfe zur Selbsthilfe basiert auf wissenschaftlich fundierten Methoden, gepaart mit Kreativität und Humor.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!