Liebesromane

Große Gefühle, ein wenig Herz-Schmerz und ein fulminantes Happy-End – was gibt es Schöneres als einen tollen Liebesroman? Ob als Begleiter am Strand oder am Pool im Sommer, dick eingekuschelt mit einer Tasse duftendem Tee auf der Couch, wenn es draußen dicke Flocken schneit – oder auch einfach nur, um der Fahrt mit der Bahn einen kleinen romantischen Touch zu verleihen: Eine Liebesgeschichte passt einfach immer. Diese Geschichten vom normalen Leben und Lieben sind leicht und flüssig zu lesen und produzieren unglaublich romantische, irrsinnig traurige, herrlich prickelnde und enorm spannende Glücksgefühle!

Beliebtheit von Liebesromanen

Nicht ohne Grund sind Liebes- und Familienromane bei Jung und Alt die absoluten Lieblinge im Bücherregal. Menschen, die ihr Liebesglück finden – auch wenn die Liebesgeschichte oft turbulent, traurig, unberechenbar oder einfach schier unmöglich scheint – lassen uns immer wieder über das eigene Leben nachdenken und uns auch am Glück anderer erfreuen. Selbst wenn die meisten Geschichten fiktiv sind, können sich wohl die meisten Leser:innen mit den Gefühlen der Protagonist:innen identifizieren. Aber auch Intrigen, Liebeskonflikte oder ein unerwarteter Schicksalsschlag machen Liebesbeziehungen in Büchern so spannend. Eines haben jedoch fast alle Liebesroman-Bücher gemeinsam: ein Happy-End!

Nachdem die Liebe vor nichts und niemandem Halt macht, spielen Liebesromane in den unterschiedlichsten Umgebungen, quer durch alle Altersschichten und Milieus. Ob herzerweichender Arztroman, hippe Coming-of-Age-Geschichte, literarisch angehauchte Außenseiter-Story, schräge Liebeskomödie, Kriminalromane mit Liebeselementen oder auch romantischer Liebes-Psychothriller – alles ist möglich, alles macht glücklich!

Top-5-Autor:innen der Liebesromane:

  • Colleen Hoover 
  • Tonia Krüger 
  • Leonie Lastella 
  • Franziska Jebens 
  • Susanne Abel
Sie möchten gleich loslesen? Sehen Sie sich unsere Liebesromane-Bestseller-Empfehlungen an – und lassen Sie sich von großen Gefühlen verzaubern.

Beliebte Kategorien der Liebesromane

Zeitgenössische Liebesromane

Liebesbücher dieser Kategorie bestechen dadurch, dass sich jeder Leser und jede Leserin in die Geschichte hineinversetzen kann, da sie im Hier und Jetzt spielt – oder zumindest nicht so weit in der Vergangenheit, als dass man sie nicht selbst erlebt haben könnte. Schicksalsschläge werden an aktuelle Themen angelehnt, Liebeskonflikte können nachvollzogen werden und die Liebesmotive sind an die heutige Zeit angepasst. Regionale Romane können auch Liebesromane sein – mit dem besonderen Extra, dass man sich aussuchen kann, in welchem Teil der Welt man die Liebe erleben möchte.

Unsere Top-Autor:innen im Bereich zeitgenössische Liebesromane: Emma V.R. NoyesJulia SchochFranziska Jebens

Historische Liebesromane

Prinzessinnen, die ihren Prinzen finden. Liebe unter Gelehrten, Bauern, Handwerkern und im Adel – all diese wunderbaren Geschichten können wir nicht selbst erleben, da sich selbst die Liebe im Laufe der Jahrhunderte geändert hat. Historische Liebesromane sind eine wunderbare Möglichkeit, in vergangene Zeiten der Liebe einzutauchen – ganz ohne Zeitreise.

Unsere Top-Autor:innen im Bereich historische Liebesromane: Susanne AbelAlex CapusJane Austen

Romantische Komödien

Romantische Komödien (RomComs) sind oft voll von dramatischen Verwicklungen und Verstrickungen, die am Schluss zu einem umso schöneren Happy-End führen – falls alles glattläuft. Bei RomCom spielen Zufälle oder Missverständnisse eine große Rolle, die schließlich zur großen Liebe führen. RomComs sind humorvolle Romane mit dem besonderen Touch der Liebe.

Unsere Top-Autor:innen im Bereich romantische Komödien: Ashley PostonJeanine Krock

Romantasy – Liebesromane mit fantastischen Elementen

Liebe, die einfach nicht von dieser Welt ist – das sind Liebesromane gepaart mit grandioser Fantasy. Nicht umsonst nennt man diese Kategorie auch Romantasy – das zeigt die enge Verbindung zwischen den beiden Genres, bei denen leidenschaftliche Liebesgeschichten in dramatischen Welten oder historischen Settings spielen, in denen häufig übernatürliche Kräfte herrschen.

Unsere Top-Autor:innen im Bereich Romantasy: Sarah J. MaasAmanda Joy

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Liebesromanen

Sind Liebesromane für alle Altersgruppen geeignet?

Für die Liebe ist man nie zu alt – und ab einem gewissen Alter auch nicht zu jung. Konkret lässt sich kein Alter festlegen – aber sobald man sich für die Liebe zu interessieren beginnt, sind auch Liebesromane erste Wahl.

Was versteht man unter einem Liebesroman?

Wie der Name schon sagt, steht bei einem Liebesroman die Liebe absolut im Vordergrund. Die weitere Handlung dient der Spannung und ein Happy End rundet die Liebesgeschichte ab. Liebesromane sind zumeist fiktiv – und die Romantik darf keinesfalls fehlen.