Ein witziger wie bösartiger Roman

Ein witziger wie bösartiger Roman: heitere Resignation – Genazino ist unvergleichlich!


Eine wilde Abenteuerreise

Eine wilde Abenteuerreise durch die Stadt der Liebe


26 Zeichen - der dtv Blog

21. September 2018
Dörthe Binkert: Vergiss kein einziges Wort

Dörthe Binkert: Vergiss kein einziges Wort

Heute erscheint der große Schlesien-Roman ›Vergiss kein einziges Wort‹ von Dörthe Binkert. In den Geschichten von drei Frauen im schlesischen Gleiwitz spiegelt sich die Geschichte einer Grenzregion und von Heimat, Flucht und Vertreibung wider. Dörthe Binkert spannt im Roman gekonnt den großen Bogen von den 20er- bis zu den ausgehenden 60er-Jahren des letzten Jahrhunderts. Im ...mehr
31. August 2018
Dora Heldt: Drei Frauen am See

Dora Heldt: Drei Frauen am See

Heute erscheint mit ›Drei Frauen am See‹ der neue Roman von Dora Heldt, in dem sie wieder neue Facetten zeigt und eine Geschichte über Lebenslieben und -lügen, den Wert der Freundschaft und das Glück der Erinnerung erzählt. Im Interview verrät sie, wie dieser Roman in ihr Schreiben passt, ob es reale Vorbilder gibt und was als ...mehr

30. August 2018
Unsere dtv-Neuerscheinungen im September 2018

Unsere dtv-Neuerscheinungen im September 2018

Der Sommer neigt sich dem Ende zu… das macht aber nichts, denn wir haben genug druckfrisches Lesefutter für Euch: Unsere Neuerscheinungen im September bieten unter anderem mit  ›Wir sehen dich‹ von Stephanie Marland einen brisanten Top-Thriller,  eine tiefsinnige Suche nach dem eigenen Leuchten – im Leben und in der Kunst mit ›Die Gesichter‹ von Tom Rachman und mit ›Ghost‹, ...mehr

News

Veranstaltungen
18.09.2018
Buchpremiere ›Ich, Hannibal, der Floh‹
Nußloch,
Freitag, 21. September 2018
Buchpremiere mit Martin Grzimek
Martin Grzimek »Ich, Hannibal, der Floh«
Ort: Buchhandlung Kempf
Hauptstraße 81
Preise und Auszeichnungen
13.04.2018
Mircea Cartarescu erhält Premio Formentor de las Letras 2018
Der rumänische Autor Mircea Cărtărescu erhält für sein Werk den mit 50.000 Euro dotierten Preis ›Premio Formentor de las Letras 2018‹. Die Preisverleihung findet am 5. Oktober 2018 im Hotel Formentor auf Mallorca statt.
 

dtv Verlag auf Instagram

dtv Verlagsgesellschaft

dtv gehört zu den größten unabhängigen Publikumsverlagen im deutschsprachigen Raum und ist regelmäßig auf den Spitzenplätzen der Bestsellerlisten vertreten.

1960 ursprünglich als reiner Taschenbuchverlag für Zweitveröffentlichungen gegründet, stellte dtv im September 1961 die ersten neun Titel vor: Nummer 1 - und seitdem ununterbrochen lieferbar - ist Heinrich Bölls ‚Irisches Tagebuch‘. Heute bringt dtv rund 70 Prozent aller Neuerscheinungen als Erstveröffentlichungen heraus und publiziert in allen Formaten vom Hardcover über das Paperback bis zum Taschenbuch.

Jährlich erscheinen etwa 400 Titel. Bei dtv DIGITAL werden programmübergreifend die digitalen Veröffentlichungen angeboten. Über verschiedene Vertriebs- und Logistikkooperationen nutzen viele weitere Verlage (national/international) mit ergänzenden Programmfeldern den Marktzugang zum deutschsprachigen Handel durch dtv.

Das Spektrum des dtv-Programms umfasst internationale und deutschsprachige Belletristik, Sachbücher, Ratgeber, Kinder- und Jugendbuch sowie Literatur für junge Erwachsene.
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren