Friedrich Ani

Friedrich Ani

Friedrich Ani, 1959 in Kochel am See geboren, lebt heute als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in München. Neben Kriminalromanen schreibt er Lyrik, Erzählungen, Jugendromane und Drehbücher. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen u. a. den Tukan-Preis und dreimal den Deutschen Krimipreis.

Preise und Auszeichnungen

Deutscher Krimi Preis

2010 - Preisträger National

Tukan-Preis

2006

NEWS

Aktuelles
24.04.2009

KrimiWelt-Bestenliste Platz 6: ›Die Tat‹ von Friedrich Ani

Der 3. Teil der Krimiserie von Friedrich Ani  ›Die Tat‹ mit dem erblindeten Exkommissar Jonas Vogel schafft es im Mai als Neueinsteiger auf Platz 6 der KrimiWelt-Bestenliste. Mehr dazu erfahren im Literaturmagazin bei ARTE Online unter www.arte.tv/krimiwelt.de.

Bücher des Autors

4 Titel
Ansicht
Friedrich Ani

Meine total wahren und überhaupt nicht peinlichen Memoiren mit genau elfeinhalb

Verliebtsein ist schon eine komische Sache. Simon schreibt mit elfeinhalb Jahren über seine erste Liebe und andere Erlebnisse.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,95 €

Friedrich Ani

Wie Licht schmeckt

Die Begegnung mit einem blinden Mädchen öffnet Lukas die Augen für die Schönheit der Welt. Doch je mehr er sieht und erkennt, desto mehr gibt es zu verlieren.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,95 €

Friedrich Ani

Totsein verjährt nicht

»Stilsicher, einfühlsam und erschütternd erzählt …] meisterhaft.« Tobias Gohlis in Focus

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,95 €

Friedrich Ani

Das unsichtbare Herz

Merit, Dennis und Frederik könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch in einem sind sie sich einig: Sie möchten wissen, wer ihre leiblichen Väter sind.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,95 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren