Portrait von Ronja von Rönne

Ronja von Rönne

Ronja von Rönne, geboren 1992, ist Schriftstellerin, Journalistin und Moderatorin. 2015 las sie beim Ingeborg-Bachmann-Preis. Seit 2017 moderiert sie auf ›Arte‹ die Sendung ›Streetphilosophy‹ und schreibt für die ›DIE ZEIT‹ und ›ZEIT ONLINE‹.

Veranstaltungen

Berlin, 12.01.2022

Buchpremiere mit Ronja von Rönne

Ronja von Rönne »Ende in Sicht«
Datum:
Mittwoch, 12.01.2022
Ort:
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30

Moderation: Joachim Meyerhoff

Zürich, 16.02.2022

Lesung mit Ronja von Rönne

Ronja von Rönne »Ende in Sicht«
Datum:
Mittwoch, 16.02.2022
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Kaufleuten
Pelikanplatz

Einlass ab 19 Uhr (mit Menü bereits ab 18 Uhr)
Weitere Infos und Tickets hier

Alle Bücher von Ronja von Rönne

1 Titel
Ansicht
Ronja von Rönne

Ende in Sicht

Roman

Tieftraurig, elegant und lakonisch erzählt Ronja von Rönne von zwei Frauen, denen der Tod als letzter Ausweg erscheint: ein unvorhersehbares, dramatisches, unangemessen komisches Lesevergnügen.

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 22,00 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren