Ein wilder Trip durch eine andere Welt. »Atemlos bleibt man nach der Lektüre zurück.« Elle 

11,95 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

»Schrill, schräg abgefahren.« Fuldaer Zeitung 
Der Fall Jane Eyre

Können Sie sich eine Welt vorstellen, in der Literatur so wichtig genommen wird, dass es eine Spezialpolizei gibt, um sie vor Fälschern zu schützen? Als Geheimagentin Thursday Next ihre neue Stelle in Swindon antritt, ahnt sie schon, daß ihr die größte Herausforderung ihrer Karriere bevorsteht: Niemand anderes als der Erzschurke Acheron Hades hat Jane Eyre aus dem berühmten Roman von Charlotte Brontë entführt, um Lösegeld zu erpressen. Eine Katastrophe für England, das mit dem seit 130 Jahren tobenden Krimkrieg schon genug Sorgen hat. Aber Thursday Next ist eine Superagentin: clever und unerschrocken. Und wenn sie wirklich mal in die Klemme gerät, kommt aus dem Nichts ihr von den Chronoguards desertierter, ziemlich anarchistischer Vater, um für ein paar Minuten die Zeit anzuhalten.  

Bibliografische Daten
EUR 11,95 [DE] – EUR 12,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-21293-9
Erscheinungsdatum: 01.05.2011
9. Auflage
384 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Lorenz Stern
Autor*innenporträt
Jasper Fforde

Jasper Fforde, 1961 in London geboren, arbeitete 20 Jahre als Kameramann, bevor ihm mit Literaturagentin Thursday Next der Durchbruch gelang. Die grandiose Urban-Fantasy-Reihe hat sich weltweit millionenfach verkauft.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

The Red Bulletin

Die genial durchgeknallte Kultserie (bisher erschienen sieben Bücher) des Walisers Jasper Fforde bie...tet in jeder Hinsicht ein fantatisches Lesevergnügen. mehr weniger

01.11.2020

Landsberger Tagblatt

Skurril, fantasievoll und abgehoben ist die Romanserie um die Spezialagentin Thursday Next...

Alexandra Lutzenberger, 06.08.2011

Fuldaer Zeitung

Mit absurdem Stil, zahllosen Anspielungen und viel Humor ist Ffordes Roman für jeden Literaturlie...bhaber ein absolutes Muss.

mehr weniger

09.07.2009

literatopia.de

Gut, dass es noch mehr Abenteuer mit Thursday Next gibt!

Vanella Lellig, 01.10.2008

buchwurm.org

Gewitzt, intelligent und spannend zugleich, gespickt mit sympathischen Hauptfiguren und herrlich sch...rägen Einfällen, hat Jasper Fforde eine liebens- und lesenswerte Hommage an die Literatur abgeliefert. mehr weniger

14.09.2007

Sonntags-Zeitung

Fforde reizt mit Morden und Sprüchen alle James-Bond-Klischees voll aus, um etwas Neues zu schaffen:... den Literatur-Spaß-Thriller. mehr weniger

01.07.2007