Coverbild Safari des Lebens von John Strelecky, ISBN-978-3-423-34586-6
Leseprobe merken

Safari des Lebens

Inspiration für Sinnsucher

Der junge Amerikaner Jack hat einen Traum. Einen Traum von Afrika. Dort, das weiß er genau, wird er sein Glück finden. Also macht er sich auf eine abenteuerliche Reise. Er begegnet der alten weisen Frau Ma Ma Gombe, die den sagenumwobenen »Geburtsort von allem« finden möchte, von dem ihr einst ihr Großvater erzählt hat. Ma Ma Gombe wird Jacks Führerin und so schickt John Strelecky die beiden ungleichen Reisenden auf eine monatelange Wanderung durch die Wildnis Afrikas. Auf ihrer ›Safari des Lebens‹ vermittelt Ma Ma Gombe ihrem Schüler Jack viele Lebenslehren, die seine Sicht der Welt für immer verändern.

Tauchen Sie mit John Strelecky ein in die Faszination Afrikas


»In unserer Seele gibt es einen Ort, an dem wir unsere größten Wünsche aufbewahren. Diese Wünsche sind unsere Lebensziele, unsere Big Five for Life.« So begreift Jack in ›Safari des Lebens‹, dass jeder seine eigenen fünf großen Ziele erkennen und verwirklichen muss, wenn er ein erfülltes und glückliches Leben führen will. Am Ende der ›Safari des Lebens‹ von John Strelecky weiß Jack, dass er die Verwirklichung seiner Lebensträume nie mehr aus den Augen verlieren wird.

Auszug aus ›Safari des Lebens‹:


»Ich nehme mein ledernes Notizbuch zur Hand, das während meiner Reise mein ständiger Begleiter gewesen ist. Die Seiten sind von Regen, Sonne und den anderen Strapazen, denen sie während meiner Kontinentdurchquerung zu Fuß ausgesetzt gewesen sind, ausgebleicht und zerfleddert.
Viel ist seither geschehen, aber jedes Mal, wenn ich in dem Notizbuch blättere, werde ich augenblicklich zurückversetzt. Und jedes Mal erinnere ich mich an denselben Moment, an meine Ankunft in Afrika.
Wie lange all das her zu sein scheint und wie intensiv diese Erfahrung gewesen ist – so intensiv, dass sie fest in meiner Seele verankert ist. Schließlich bin ich in Afrika fast gestorben.
Schließlich habe ich dort mein Leben gefunden.«

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Safari des Lebens von John Strelecky, ISBN-978-3-423-34586-6
11. Auflage 2017
978-3-423-34586-6
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Ratgeber
Mit vierfarbigen Illustrationen von Root Leeb
Aus dem Englischen von Bettina Lemke
Deutsche Erstausgabe, 160 Seiten, ISBN 978-3-423-34586-6
Autorenporträt
Portrait des Autors John Strelecky

John Strelecky

John Strelecky lebt in Orlando, Florida. Regelmäßig veranstaltet er - in Deutschland organisiert von ›John Strelecky and Friends‹ - Seminare und Workshops, er hält ...
Illustratorenporträt

Root Leeb

Root Leeb, geboren 1955, studierte Germanistik, Philosophie und Sozialpädagogik. Sie war zwei Jahre als Lehrerin tätig, danach arbeitete sie als Straßenbahnfahrerin in ...
Übersetzerporträt
Portrait des Autors Bettina Lemke

Bettina Lemke

Bettina Lemke ist freie Lektorin, Autorin, Herausgeberin und Übersetzerin. Nach ihrem Studium der Amerikanistik sowie der Englischen und Spanischen ...
Autorenspecial
Special

John Strelecky

Alles über John Strelecky und seine Bestseller von den Orangen im Blaubeerfeld bis zu einem Café am Rande der Welt.

Veranstaltungen

München, 09.10.2017

Gespräch mit John Strelecky

John Strelecky »Das Café am Rande der Welt«
Datum:
Montag, 09.10.2017
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Literaturhaus, Saal (Foyer-Bar ab 19 Uhr)
Salvatorplatz 1

John Strelecky im Gespräch mit Achim Boghdan (Bayerischer Rundfunk)
Eintritt: 12 Euro/erm. 8 Euro
Weitere Informationen hier

Veranstaltung in englischer & deutscher Sprache

Hamburg, 10.10.2017

Vortrag mit John Strelecky

John Strelecky »Das Café am Rande der Welt«
Datum:
Dienstag, 10.10.2017
Zeit:
20:00 Uhr
Ort:
Audimax, Kühne Logistics University – KLU
Großer Grasbrook 17

John Strelecky im Gespräch mit Margarete von Schwarzkopf
Eintritt: 16 Euro
Eine Veranstaltung im Rahmen des »Harbour Front Literaturfestival«.

Pressestimmen

Manfred Orlick, buchinformationen.de
»Eine literarische Lebenshilfelektüre für alle, die auf der Suche nach persönlichen Veränderungen sind.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren