Coverbild Im Herzen des Tals von Nigel Hinton, ISBN-978-3-423-62080-2
Leseprobe merken

Im Herzen des Tals

Roman
Ein Jahr im Leben der Heckenbraunelle, eines kleinen Vogels in einem kleinen englischen Tal.
Aus dem Englischen von Hilde Linnert

»Ich kann mich nicht erinnern, wann ich in den letzten Jahren ein anrührenderes, ergreifenderes Buch gelesen hätte als dieses.« Elke Heidenreich im Buchtipp für WDR 2

Im klirrenden Januar beginnt die Geschichte der Heckenbraunelle. Es gibt nichts mehr zu essen, alles ist im Schneesturm erfroren. Der kleine Vogel verlässt sein Revier, macht sich auf die Suche und findet schließlich Unterschlupf in einer Scheune. Ein Jahr begleiten wir die Heckenbraunelle, von dem erfolgreichen Überstehen des eiskalten Winters über die Suche nach einem treuen Gefährten bis zum mühsamen Nestbau in einer Hecke. Leben und Tod liegen dicht beieinander.

Das alles passiert in einem kleinen englischen Tal. Es erzählt von den Menschen, die dort wohnen, von den Tieren, die alle auf ihre eigene Art und Weise um die Erhaltung ihrer Art kämpfen. Eine bewegendes Jahr, das wir als Leser begleiten dürfen, obwohl die Hauptperson so klein ist.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Im Herzen des Tals von Nigel Hinton, ISBN-978-3-423-62080-2
13. Auflage 2017
978-3-423-62080-2
9,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 9,95 € [DE], EUR 10,30 € [A]
Reihe Hanser
Übersetzt von Hilde Linnert
304 Seiten, ab 12, ISBN 978-3-423-62080-2
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt

Nigel Hinton

Nigel Hinton, geboren in London, arbeitete zunächst in der Werbung, wurde Schauspieler und zog sich schließlich zum Schreiben aufs Land zurück. Seine Bücher wurden in ...

Pressestimmen

Aachener Zeitung, Oktober 2009
»Ein wunderbares Leseerlebnis für Erwachsene und auch für junge Schmökerfans.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Ein sehr sehr liebes Buch.Schon mehrmal gelesen.Wenn ich in der Natu bewege,und die vogelwelt beobachte,denke ich immer wieder auf diese Meisterwerk. Ich mochte visszen andere werke auch von Nigel Hinton.danke E.K.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

18. September 2017

›Stumme Helden lügen nicht‹ ist Luisas persönlicher Tipp: »Ein sehr schönes und emotionales Buch. Lest es & liebt es!«
...mehr
15. September 2017

Ein Roman darüber, dass Wegschauen keine Option ist. Der 17-jährige Robin wird Zeuge eines Mordes. Das Opfer ein Anhänger einer...
...mehr

14. September 2017

Unser 200. Post!!!! ? Wir freuen uns, dass ihr uns schon so lange begleitet! Und noch mehr auf die mindestens nächsten 200 Posts...
...mehr
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren