Coverbild Einige aber doch von Sabine Friedrich, ISBN-978-3-423-28201-7
demnächst

Einige aber doch

Roman
Hardcover
20,00 EURO
E-Book
16,99 EURO
»Mein größter Wunsch ist, dass du, wenn du an mich denkst, glücklich bist.«

Fast alle Frauen und Männer, die die Gestapo als ›Rote Kapelle‹ zusammenfasste, erwartete am Ende der gewaltsame Tod. Aber so gleich ihr Schicksal, so unterschiedlich ihre Lebenswege. Sabine Friedrich erzählt nicht von Helden einer fernen Vergangenheit, sondern von entschlossenen und suchenden, zweifelnden und überzeugten, zornigen und liebenden Menschen, die gezwungen waren, sich zu den Gegebenheiten ihrer Zeit zu verhalten wie alle anderen auch. Die meisten fügten sich. Viele murrten. Wenige handelten. Einige aber doch.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
20,00
Erscheint am 20.09.2019
Lieferung in 2-3 Werktagen
vorbestellen
Details
EUR 20,00 € [DE], EUR 20,60 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Originalausgabe, 448 Seiten, ISBN 978-3-423-28201-7
Autorenporträt
Portrait des Autors Sabine Friedrich

Sabine Friedrich

Sabine Friedrich, 1958 in Coburg geboren, studierte Germanistik und Anglistik und promovierte 1989 in München. Seit 1996 lebt sie mit ihrer Familie wieder in Coburg.

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren