Portrait des Autors Birgit Hasselbusch

Birgit Hasselbusch

Birgit Hasselbusch 1969 in Hamburg geboren, hat in der Schule Bücher aus Langeweile rückwärts gelesen. Seitdem kann sie auch rückwärts sprechen: Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch. Heute ist sie Rundfunkredakteurin in Hamburg – allerdings spricht sie hier vorwärts!

Autorenspecial

Special
Birgit Hasselbusch
Erfahren Sie mehr über die Autorin, über ihre charmanten Frauenromane sowie ihre Kinder- und Jugendbücher.

Veranstaltungen

Hamburg, 30.03.2017

Buchpremiere mit Birgit Hasselbusch

Birgit Hasselbusch »Sommer in Villefranche«
Datum:
Donnerstag, 30.03.2017
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Buchhandlung stories!

Mediathek

Trailer: Pink 2014

Interview

»SOBALD ICH EINEN FUSS AUF FRANZÖSISCHES TERRAIN SETZE, FÜHL ICH MICH IRGENDWIE LEICHTER.«


1. Die Idee zum ›Mann im Heuhaufen‹ hatten Sie im Zug nach Südfrankreich, die Protagonistin in Ihrem neuen Roman ›Sommer in Villefranche‹ wandert sogar dahin aus. Was bedeutet Südfrankreich für Sie? Welche Region hat es Ihnen besonders angetan?

Meine Freunde sagen aus Spaß oft zu mir: Du bist nicht nur frankophil, du bist frankoviel! Möglichst viel Frankreich abbekommen. Das hat bisher ganz gut hingehauen. In Nizza habe ich vor etlichen Jahren gewohnt und war damals in Monte Carlo Moderatorin bei einem deutschsprachigen Radiosender. Sehr häufig war ich zu der Zeit auch am Strand von Villefranche, habe meine Eltern im Hotel Welcome einquartiert, das ja auch eine wichtige Rolle spielt in ›Sommer in Villefranche‹. Bei Eurosport in Paris arbeite ich auch heute manchmal noch. Und in Lyon, wo Südfrankreich ja quasi beginnt, habe ich vier Jahre gelebt. Dort ist auch meine Tochter zur Welt gekommen. Da konnte man schon im März draußen im Straßencafé sitzen und ja, ich habe auch gerade jetzt in diesem Moment, während ich hier in Hamburg hocke, starkes Fernweh!

2. Ihre Bücher erzählen von der Liebe und von den vielen Überraschungen, die das Leben bietet. Auch wenn für die Protagonistinnen nicht immer alles glatt läuft, sind es Bücher zum Träumen und zum Lachen. Und Ihre Heldinnen sind immer auch Vorbilder, weil sie nach dem Motto »aufstehen, weitermachen« leben – so gut es eben geht. Wieviel Birgit Hasselbusch steckt in diesem Lebensmotto?

Eine große Portion. Ich bin ja Handball-Torhüterin. Wenn ich ein unglückliches Tor kassiert hab, dann hab ich mich nicht hingesetzt und geheult, denn dann hätte es ja gar keine Chance mehr gegeben, das Ding zu drehen und am Ende möglicherweise doch noch zu gewinnen. Es lohnt sich, zu kämpfen. Auch wenn die Chance auf Erfolg noch so gering erscheint, immer am Ball bleiben. Sonst erfährt man ja nie, ob die Geschichte nicht doch so ausgeht, wie man es sich immer erhofft hat.
Außerdem hat mir ein Franzose, mit dem ich als 17-jährige in La Rochelle mal ein Tête-à-Tête hatte, etwas beigebracht. Als unsere Reisegruppe zurück nach Hause musste, hat sich ein anderer Franzose die Augen ausgeheult, meiner nicht. Ich fragte, leicht verunsichert, ob er gar nicht traurig sei? Er meinte lachend: Doch! Aber: La vie est trop courte pour la vivre triste. Das Leben ist zu kurz, um es traurig zu verbringen.

3. Ihr neues Buch ›Sommer in Villefranche‹ ist ein Aussteiger-Roman. Ein Thema, das jede Generation neu für sich verhandelt. Alles nur ein Traum oder durchaus eine Überlegung wert?

Mindestens zwei Überlegungen. Als ich 21 war, habe ich Sprachen in Hamburg studiert, wusste aber im Herzen, dass ich unbedingt Sportreporterin im Ausland werden wollte. Dann bekam ich im Urlaub durch Zufall die Chance, in Monte Carlo beim Radio anzufangen. Ich hab mein Studium geschmissen und bin bis heute zufrieden mit der Entscheidung. Auch die Zeit in Lyon war fantastique. Oder mein Jahr als Au Pair in Madrid. Wenn Leute sagen: »Wow, dass du dich das traust, ins Ausland zu gehen«, dann denke ich: Traut euch doch auch alle. Ihr müsst ja nicht gleich heiraten!
Man bereut doch immer eher das, was man NICHT getan hat.
Das ist auch der Grund, wieso ich meine Urlaubskoffer nie auspacke. Könnte ja sein, dass irgendjemand in Frankreich oder anderswo ein Jobangebot für mich hat. Bin sozusagen gedanklich immer auf`m Sprung.

4. Welches Ihrer Bücher liegt Ihnen besonders am Herzen? Welches würden Sie Ihrer besten Freundin empfehlen und warum?

Sechs Richtige und eine Falsche‹ liegt mir am Herzen, weil es mein erster Roman für Erwachsene war. Allerdings würde ich meinen Freundinnen ›Sommer in Villefranche‹ empfehlen, weil sie dadurch hoffentlich auch in Deutschland Urlaubsflair verspüren. Schön wäre es, wenn meine Begeisterung für die Gegend in Südfrankreich die Leser/innen durch die Seiten hindurch anspringen könnte. Sobald ich einen Fuß auf französisches Terrain setze, fühl ich mich irgendwie leichter. Eine hervorragende Diät also…
Außerdem geht es in dem Buch ja auch darum, einen Fehler, den man mal in der Liebe gemacht hat, viele Jahre später wieder auszumerzen. Tout est bien qui finit bien, Ende gut, alles gut. Oder noch viel schöner von Oscar Wilde auf den Punkt gebracht: »Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht das Ende.«

Bücher des Autors

9 Titel
Ansicht
Birgit Hasselbusch

Sommer in Villefranche

Ein Aussteiger-Roman über die 40-jährige Insa, die beschließt schlichtweg die Flucht vor dem Leben zu ergreifen.

Erhältlich als: Premium, E-Book
Premium
x 14,90 €

Birgit Hasselbusch

Der Mann im Heuhaufen

Die Liebe ist wunderbar, man muss sie nur unter 2 Millionen Möglichkeiten aufspüren.

Erhältlich als: Premium, E-Book
Premium
x 14,90 €

Birgit Hasselbusch

Sechs Richtige und eine Falsche

Ein Roman zum Träumen für alle, die noch an das große Glück glauben - und an das kleine.

Erhältlich als: Taschenbuch, Premium, E-Book
Taschenbuch
x 9,95 €

Birgit Hasselbusch

Mein fast genialer Sommer

Erhältlich als: Klappenbroschur
Klappenbroschur
x 9,99 €

Birgit Hasselbusch

Herzbube

Erhältlich als: Klappenbroschur
Klappenbroschur
x 9,99 €

Birgit Hasselbusch

Angesagt

Vera hat zwei besondere Gaben, die Fluch und Segen zugleich sind.

Erhältlich als: Klappenbroschur
Klappenbroschur
x 11,99 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren