Autor*innenporträt

Igal Avidan

Igal Avidan, 1962 in Tel Aviv geboren, hat in Israel Englische Literatur und Informatik und dann in Berlin Politikwissenschaft studiert. Seit 1990 arbeitet der Nahostexperte als freier Berichterstatter aus Berlin für israelische und deutsche Zeitungen und Hörfunksender.

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Mod Helmy

20,00 €

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

Veranstaltungen & Medientermine

Igal Avidan in Berlin

Podiumsdiskussion zum Thema: Wessen Schande? – Zur Auseinandersetzung mit Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche und in der jüdisch-orthodoxen Gemeinschaft
31.03.2022 - 30.03.2022
17:00 - 22:00 Uhr
Katholische Akademie in Berlin
Hannoversche Str. 5
10115 Berlin

Igal Avidan in Wiesbaden

Vortrag: Die Jeckes - Juden in Deutschland, Deutsche in Israel
23.03.2022 - 22.03.2022
18:00 - 23:00 Uhr
Jüdische Gemeinde Wiesbaden
Friedrichstr. 31- 33
65185 Wiesbaden

Igal Avidan in Bonn

25.04.2022 - 24.04.2022
17:00 - 22:00 Uhr
Synagoge Bonn
Tempelstraße 2
53113 Bonn

Igal Avidan in Kippenheim

Veranstalter: Förderverein Ehemalige Synagoge Kippenheim e. V.
27.04.2022 - 26.04.2022
17:00 - 22:00 Uhr
Gedenkstätte Ehemalige Synagoge Kippenheim
Poststraße 16
77971 Kippenheim