Coverbild Lieben wir das Leben noch? von Erich Fromm, Rainer Funk (Hrsg.), ISBN-978-3-423-28206-2
demnächst

Lieben wir das Leben noch?

Hardcover
12,00 EURO
Der große Psychologe und Humanist über elementare Themen des Menschseins

Wonach streben wir im Leben, was bestimmt unser Leben? Authentisch sein, kreativ sein, aktiv das eigene Leben gestalten, sich selbst lieben, Depression oder unser Umgang mit dem Tod: zu diesen elementaren Aspekten geben Erich Fromms Betrachtungen wertvolle Denkanstöße. Auch mit einem ganz konkreten Thema, das an Grundsätzliches rührt, setzte sich Fromm auseinander: Wie wirkt sich die Einführung eines Grundeinkommens für den einzelnen und die Gesellschaft aus?
Hasten wir nur durch unser Leben oder lieben wir unser Leben, erleben wir unser Leben? Diese zentrale Frage, die sich durch die Überlegungen Fromms zieht, ist nach wie vor von größter Aktualität.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
12,00
Erscheint am 25.10.2019
Lieferung in 2-3 Werktagen
vorbestellen
Details
EUR 12,00 € [DE], EUR 12,40 € [A]
dtv Sachbuch
Originalausgabe, 176 Seiten, ISBN 978-3-423-28206-2
Autorenporträt
Portrait des Autors Erich Fromm

Erich Fromm

Erich Fromm, Psychoanalytiker und Sozialphilosoph, wurde am 23. März 1900 in Frankfurt am Main geboren. Nach seiner Promotion in Soziologie 1922 in Heidelberg kam er ...
Herausgeberporträt

Rainer Funk

Rainer Funk, Dr. phil., Jahrgang 1943, ist Psychoanalytiker und lebt in Tübingen. Er studierte Philosophie und Theologie und hat über Erich Fromms Sozialpsychologie und ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren