Coverbild Die vergessenen Stimmen von Chastle House von Felicity Whitmore, ISBN-978-3-423-43612-0
Leseprobe

Die vergessenen Stimmen von Chastle House

Roman
Das Echo der Vergangenheit

Dione Dearing – mit 27 Jahren bereits ein international gefeierter Popstar – flüchtet vor ihrem fremdbestimmten Leben nach Chastle House, einen alten Familiensitz im englischen Lake District. Aus Dione wird Diana, die erst einmal lernen muss, mit der neu gewonnenen Freiheit umzugehen. Aber dann verliebt sie sich in das verwitterte Haus am See mit seinen knarzenden Dielen und den zugigen Räumen, sie verliebt sich in den spröden Charme der Landschaft – und in den Farmer Aiden. Bis sie entdeckt, dass in den Mauern von Chastle House ein schreckliches Familiengeheimnis begraben liegt.

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
9,99
Sofort lieferbar
in den Warenkorb
ODER BEI EINEM UNSERER PARTNER BESTELLEN
Details
EUR 9,99 € [DE], EUR 9,99 € [A]
eBook
512 Seiten, ISBN 978-3-423-43612-0
Autorenporträt
Portrait des Autors Felicity Whitmore

Felicity Whitmore

Felicity Whitmore, Jahrgang 1977, leitet mit ihrem Mann ein freies Theater in Hagen, wo sie als Dramaturgin, Regisseurin und Schauspielerin arbeitet. Sie liebt ihre ...

Veranstaltungen

Hagen, 13.11.2020

Buchpremiere mit Felicity Whitmore

Felicity Whitmore »Der Faden der Vergangenheit«
Datum:
Freitag, 13.11.2020
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Theater an der Volme
Dödterstraße 10

Pressestimmen

Mainhattan Kurier, 51/2019
»Fesselnder Roman in mehreren Handlungssträngen, der spannende Lesestunden garantiert.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Das Buch erzählt die Geschichte von Dione Dearing. Dione hat es geschafft – sie ist 27 Jahre alt und ein international gefeierter Popstar. Die Schattenseiten ihres Lebens offenbaren sich ihr, als sie zufällig ein Gespräch mitbekommt, das nicht für ihre Ohren bestimmt ist. Als sich dann die Möglichkeit bietet, für unbestimmte Zeit nach Chastle House, einem alten Familienbesitz im englischen Lake District, zu ziehen, nutzt sie die Chance um ihrem fremdbestimmten Leben zu entkommen. Aus Dione wird Diana. Zum ersten Mal in ihrem Leben muss sie selbst für sich sorgen, vieles was andere schon im Kindesalter lernen, ist für sie Neuland und am Anfang bereitet es ihr auch die viele freie Zeit Probleme. Aber es geht nicht lange und sie arrangiert sich mit ihrem neuen Leben, findet Freunde und verliebt sich in den Farmer Aiden. Nebenbei erkundet sie Chastle House, verliebt sich in das alte Haus und deckt ein altes, lang vergrabenes Familiengeheimnis auf. Für mich war es das erste Buch, das ich von Felicity Whitmore gelesen habe, aber garantiert nicht das letzte. Der Schreibstil der Autorin war nicht nur flüssig, sondern auch noch fesselnd. Die Geschichte zog mich von Anfang an in den Bann und ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen. „Die vergessenen Stimmen von Chastle House“ gehören Henry, Hatty und Dione. Die Familiengeschichte wird in drei Handlungssträngen erzählt und jede Zeitebene hat mich mitgenommen. Im Handlungsstrang um Henry wird erzählt, wie er den Familienbesitz rettet, indem er, wie es früher oft üblich war, eine Frau mit großer Mitgift ehelicht. Spannend und emotional, voller Wendungen mit denen man im Vorfeld nicht rechnet. Es gibt hier viel zum Schmunzeln, aber teilweise ist es ein echter Krimi, den man hier liest. Im zweiten Strang geht es um Hatty, eine beeindruckende junge Frau, die in Chastle House aufwächst und deren Leben sich nach dem Tod der Mutter von einem Tag auf den anderen schlagartig ändert. Sie lernt ihren Großvater, der bislang immer unnahbar war, von einer anderen Seite kennen und erkennt, dass er ein Geheimnis mit sich rum trägt. Wird sie es ergründen? Wie wird es für sie weitergehen, wird sie Chastle House aufgeben müssen oder findet sie einen Weg, um dort weiterhin leben zu können? Tja und dann der Handlungsstrang, der in der Gegenwart spielt und bei dem die junge, erfolgreiche Dione ihr Leben in die Hand nimmt. Es ist berührend zu lesen, wie sie von heute auf morgen Abschied von der großen Bühne nimmt und einfach verschwindet. Allerdings ist alles nicht so leicht, wie sie es sich vorgestellt hat. Schon an den einfachsten Kleinigkeiten scheitert sie, einfach weil sie noch nie für sich selbst verantwortlich war, geschweige denn für sich selbst sorgen musste. Diones Tage waren immer von Anfang bis Ende durchgeplant, Freizeit blieb keine, auch dies ist für sie in ihrem neuen Leben eine große Herausforderung. Ihre Mutter hat ihr bislang alles abgenommen, sie hat sie oftmals hinters Licht geführt und nun muss Dione lernen eigene Entscheidungen zu treffen und das ist nicht immer leicht. In diesem Strang geht es um Freundschaft, Liebe, Hass, Vertrauen, Eifersucht, Neid, aber auch darum, sich selbst zu finden und natürlich auch darum, ein altes Familiengeheimnis zu lüften. Die Charaktere in allen Handlungssträngen waren mir sympathisch und ich fieberte mit allen mit. Mir hat gefallen, dass sie alle Ecken und Kanten hatten, dass sie nicht perfekt waren und dass es, wie im wahren Leben, nicht immer so läuft wie man es gerne hätte. Die Mischung des Buches war einfach genial, spannend und fesselnd wie ein Thriller, immer wieder gab es unerwartete Wendungen und das führte dazu, dass ich stets Fragezeichen im Kopf hatte und nach Antworten suchte. Die Autorin hat mir während des Lesens Bilder vor Augen gezaubert, es fühlte sich an als würde ich Chastle House und deren Bewohner vor mir haben. Fast zu schnell kam ich am Ende der Geschichte und auch hier hatte ich nichts zu meckern. Alle Fragezeichen waren weg, das Ende perfekt. Für mich war „Die unvergessenen Stimmen von Chastle House“ eines der besten Bücher, die ich in diesem Jahr gelesen habe. Ganz klar gibt es von mir eine absolute Leseempfehlung und fünf Sterne +.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren