Coverbild Der Seewolf von Jack London, ISBN-978-3-423-14364-6
Leseprobe merken

Der Seewolf

Roman
Ein psychologisches Meisterwerk in neuer Übersetzung

Nur wenige Figuren der Weltliteratur bleiben einem so im Gedächtnis wie Kapitän Wolf Larsen, Jack Londons dämonischer "Seewolf". Rücksichts- und skrupellos jagt er mit seinem Robbenfänger "Ghost" über den Ozean und führt ein grausames Regiment. Ausgerechnet von diesem Schiff wird der feinsinnige Humphrey van Weyden nach einem Fährunglück gerettet. Nun bricht ein neues Leben für den Literaturkritiker an, denn auch mit ihm treibt der Kapitän, für den nur das Recht des Stäkeren gilt, sein schreckliches Spiel um Herrschaft und Macht. Van Weyden verachtet Larsens kapitalistisches Weltbild - und kann sich trotzdem der Faszination dieses Mannes nicht entziehen.

Die Neuübersetzung von Lutz-W. Wolff wird erstmals der ganze Größe von Jack Londons gewaltigstem und reifstem Roman im Deutschen gerecht. Der "Seewolf" ist nicht nur ein packendes, spannendes Seeabenteuer, er ist vorallem auch ein psychologisches Meisterwerk.

Erhältlich als
   Taschenbuch
Coverbild Der Seewolf von Jack London, ISBN-978-3-423-14364-6
1. Dezember 2014
978-3-423-14364-6
9,90 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Der Seewolf von Jack London, ISBN-978-3-423-42454-7
1. Dezember 2014
978-3-423-42454-7
7,99 [D]
Details
EUR 9,90 € [DE], EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
Neu übersetzt, mit einem Nachwort und Anmerkungen von Lutz-W. Wolff
416 Seiten, ISBN 978-3-423-14364-6
Autorenporträt

Jack London

Jack London (eigentlich John Griffith Chaney) wurde am 12. Januar 1876 als uneheliches Kind in San Francisco geboren. Er wuchs in Armut auf und musste bereits früh zum ...
Übersetzerporträt

Lutz-W. Wolff

Lutz-W. Wolff, geboren am 17. Juli 1943 in Berlin, schloss sein Studium in Frankfurt am Main, Bonn und Tübingen 1969 mit der Promotion über Heimito von Doderer ab. ...

Mediathek

Trailer: Der Seewolf

Pressestimmen

Andreas Krieger, BR Capriccio, November 2016
»Kein anderer Schriftsteller arbeitete so nah an der Wirklichkeit.«
Harald Eggebrecht, Süddeutsche Zeitung, Dezember 2014
»Lutz-W. Wolffs Neuübersetzung lässt diesen infernalischen Charakter charismatisch leuchten.«
Ruhr Nachrichten, Mai 2015
»Diese Neuübersetzung gibt dem Klassiker einen neuen, wunderschönen sprachlichen Anstrich - genial!«
Playboy, März 2015
»Eine wilde Geschichte über das harte Regiment des Kapitäns Larson auf der "Ghost" und einen, der sich aufzulehnen weiß.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Abenteuerlich-spannend und Tiefsinnig, gleichzeitig gemischt mit lebendigen Erfahrungen gemischt----ich kann es nur empfehlen!!!«
ANTWORTEN
»Echt grußelig: ein Wolf,der durch die See schwimmt! Da mein großer Bruder mir sagte,dass das zur Allgemeinbildung gehört,muss ich das wohl lesen! (wenn ich da an R.L.Stine denke---aber egal!!!)«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren