Coverbild Im Garten des Propheten von Khalil Gibran, ISBN-978-3-423-40988-9
merken

Im Garten des Propheten

Der Prophet kehrt heim

»Ihr steigt in eurer Vorstellung zur Wolke empor und glaubt, es sei »hoch«; und ihr überquert die ungeheure See und meint, es sei »fern«. Doch wenn ihr einen Samen in die Erde steckt, erreicht ihr eine größere Höhe, und wenn ihr eurem Nachbarn von Herzen einen guten Morgen wünscht, überquert ihr ein gewaltigeres Meer.« Khalil Gibran

›Im Garten des Propheten‹ ist das letzte Werk von Khalil Gibran, das erst nach seinem Tod veröffentlicht wurde. Diese Fortsetzung des ›Propheten‹ knüpft auf wunderbar poetische Weise an die Tradition des Kultbuchs an.

Die Rückkehr des Propheten – letztes Werk von Khalil Gibran


Nach seiner zwölfjährigen Reise kehrt al-Mustafa, der Prophet, in seine Heimat zurück. Alle sind begierig, an seiner großen Weisheit teilzuhaben. Al-Mustafa jedoch bleibt zunächst 40 Tage lang allein in seinem Haus. Dann nimmt er neun Männer bei sich auf im ›Garten des Propheten‹, um ihnen sein Wissen über Leben, Tod, Liebe, Natur und Gott zu vermitteln. Im Zentrum steht dabei das Verhältnis des Menschen zur geheimnisvollen und wunderbaren Natur. ›Im Garten des Propheten‹ spinnt Khalil Gibran ein dichtes lyrisches Netz aus metaphorischen Bildern, das in der Lage ist, uns zu verzaubern.

Mit Khalil Gibran ›Im Garten des Propheten‹:


»Al-Mustafa fand den Garten seiner Mutter und seines Vaters. Er trat ein und schloss das Tor, damit kein Mensch ihm folgte. Vierzig Tage und vierzig Nächte lang verbrachte er allein in jenem Haus und jenem Garten, und niemand kam; es kam nicht einmal jemand an sein Tor, denn es war verschlossen, und alle wussten, dass er allein sein wollte.
Als die vierzig Tage und vierzig Nächte verstrichen waren, öffnete al-Mustafa das Tor, damit sie eintreten konnten.
Neun Männer kamen, um im Garten bei ihm zu sein; drei Seeleute von seinem Schiff; drei, die im Tempel gedient hatten; und drei, die in ihrer Kindheit seine Spielkameraden gewesen waren. Und diese waren seine Schüler.«

Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Im Garten des Propheten von Khalil Gibran, ISBN-978-3-423-40988-9
1. Januar 2012
978-3-423-40988-9
4,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 4,99 € [DE], EUR 4,99 € [A]
eBook
Mit Illustrationen von Root Leeb
Ins Deutsche von Ditte und Giovanni Bandini
96 Seiten, ISBN 978-3-423-40988-9
Downloads
Autorenporträt

Khalil Gibran

Khalil Gibran, geboren 1883 im Libanon, war Dichter, Philosoph und Künstler. In jungen Jahren emigrierte er in die USA. Sein Lebenswerk galt der Versöhnung von ...

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren