Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)

Mason Buttle ist das größte, liebenswürdigste und ehrlichste Kind der Schule. Doch als Masons bester Freund tot aufgefunden wird, muss er seine Unschuld beweisen. Dabei fesselt und berührt seine einzigartige Sicht auf das Leben.

9,95 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Eine rührende Außenseitergeschichte à la Forrest Gump
Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)

Mason Buttle ist das größte, liebenswürdigste und ehrlichste Kind der Schule, aber niemals könnte er einen Buchstabierwettbewerb gewinnen. Seit sein bester Freund Benny tot vor ihrem gemeinsamen Baumhaus aufgefunden wurde, wird Mason wiederholt von der Polizei befragt und ist in den Augen vieler schuldig. Er und sein neuer bester Freund Calvin (sehr klein, dünn und superschlau) werden tagtäglich von den anderen Kindern schikaniert. Als Calvin eines Tages wie vom Erdboden verschluckt ist, gerät Mason erst recht in Schwierigkeiten und muss nun endlich Antworten darauf finden, was bei Bennys tödlichem Unglück wirklich passiert ist. Dabei fesselt und berührt Masons einzigartige Sicht auf das Leben.

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-62771-9
Erscheinungsdatum: 19.10.2022
1. Auflage
320 Seiten
Format: 12,5 x 20,5 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von André Mumot
Lesealter ab 10 Jahre
Autor*innenporträt
Leslie Connor

Leslie Connor, geboren 1959 in Cleveland, Ohio, hat bereits einige, mit vielen Preisen ausgezeichnete Bücher für Kinder und Jugendliche geschrieben. Sie lebt mit ihrer Familie und drei Hunden in den Wäldern von Connecticut.

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
André Mumot
zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!