Portrait des Autors François Garde

François Garde

François Garde wurde 1959 in Le Cannet, nahe der französischen Mittelmeerküste, geboren und war als hoher Regierungsbeamter u. a. auf Neukaledonien tätig. „Was mit dem weißen Wilden geschah“ wurde in Frankreich mit acht Literaturpreisen ausgezeichnet, darunter der Prix Goncourt für den besten Debütroman.

Alle Bücher von François Garde

1 Titel
Ansicht
François Garde

Was mit dem weißen Wilden geschah

Roman

Einmal Wildnis und zurück

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 10,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren