Irene Ruttmann
Autor*innenporträt

Irene Ruttmann

Irene Ruttmann wurde 1933 in Dresden geboren und wuchs in Chemnitz auf. An den Universitäten in Leipzig, Ostberlin und Frankfurt/Main studierte sie Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte. Nach ihrer Promotion in Frankfurt unterrichtete sie dort und arbeitete als freie Mitarbeiterin für Verlage, Zeitschriften und den Hörfunk. Seit 1980 veröffentlichte sie mehrere erfolgreiche Kinderbücher, darunter ›Titus kommt nicht alle Tage‹ (dtv junior 70176), angeregt von Spaziergängen zum Limes und zum Kastell Saalburg im Taunus.

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.