Leon ist der Einzige in seiner Familie, der keine Superkräfte besitzt. So kommt er in die Superhelden-Schule von Dr. Schröder. Doch der hat andere Pläne. 

12,95 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Superhelden in Not
Allein unter Superhelden

Leon ist der Einzige in seiner Familie, der keine Superkräfte besitzt. Das kann einfach nicht sein – finden seine berühmten Eltern und stecken ihn in die neue Superhelden-Schule von Dr. Schröder. Der aber hat ganz andere Pläne. Und plötzlich muss Leon nicht nur sich, sondern die ganze Welt der Superhelden retten.

Zu diesem Buch finden Sie Quizfragen auf antolin.de

Bibliografische Daten
EUR 12,95 [DE] – EUR 13,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-76071-3
Erscheinungsdatum: 01.03.2013
3. Auflage
160 Seiten
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 9 Jahre
Autor*innenporträt
Anke Kuhl






Anke Kuhl, geboren 1970, studierte Freie Bildende Kunst in Mainz und Visuelle Kommunikation in Offenbach. Sie gründete zusammen mit anderen Künstlern die Labor Ateliergemeinschaft und ist als Illustratorin für verschiedene Verlage tätig. 2011 erhielt sie für »Alles Familie!« den Deutschen Jugendliteraturpreis.








Mehr Informationen unter: www.laborproben.de   


zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Heiko Wolz

Heiko Wolz, geboren 1977, war Buchhändler und Mitarbeiter in einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung, bis seine Frau und die vier Kinder ihn zum Hausmann erklärten. Seine skurril-witzigen Geschichten schreibt er nun zwischen Herd und Puppenhaus, Bügelbrett und Ritterburg. Sein Kinderbuch "Allein unter Superhelden" war 2013 für den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis nominiert.

Heiko Wolz lebt mit Familie, zu der auch ein Weißer Schweizer Schäferhund sowie eine Katze unbestimmter Herkunft gehören, in Unterfranken.  

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Buchjournal

Das Erstlingswerk von Heiko Wolz ist zum Kringeln - und die Comicbilder von Anke Kuhl sind genaus...o super.

mehr weniger

SR

Spaßig, spannend - super!

Buchtipp aus der Stadtbücherei Nordhorn

Diese auf 160 Seiten erzählte Geschichte ist voller witziger, spannender, super Heldentaten.

19.05.2015

Berliner Morgenpost

Es gibt spannende und lustige Szenen und tolle Zeichnungen.

29.06.2013

Westdeutsche Zeitung

Ein witziges Antihelden-Buch.

18.05.2013

dpa

Eine echt schräge, superwitzige Geschichte - von Heiko Woltz mit viel Schwung und Humor erzählt..../p> mehr weniger

Elke Vogel, 06.04.2013

Evangelisches Literaturportal e.V.

Eine tolle Geschichte, eine einfache Sprache, ein gutes Schriftbild.

Erhard Reschke-Rank

Passauer Neue Presse

Ganz schön schräg ist dieser Jugendroman, aber flott und pfiffig erzählt.

Sabine Busch-Frank, 30.07.2013

Donaukurier

Ganz schön schräg ist dieser Roman und dabei flott und pfiffig erzählt.

02.07.2013

Recklinghäuser Zeitung

Eine echt schräge, superwitzige Geschichte - von Heiko Wolz mit viel Schwung und Humor erzählt. W...underbar spritzig und aufregend.

mehr weniger

08.05.2013

Offenbach-Post

Eine echt schräge, superwitzige Geschichte, von Heiko Wolz mit viel Schwung und Humor erzählt....> mehr weniger

23.04.2013

Straubinger Tagblatt

Ein witzig, spannend zu lesendes Buch für Leser ab neun Jahren.

Patrizia Burgmayer, 14.03.2013

Kölnische Rundschau

Ein witziges Antihelden-Buch.

23.02.2013