Coverbild Flätscher 2 - Krawall im Kanal von Antje Szillat, ISBN-978-3-423-76176-5
Leseprobe merken

Flätscher 2 - Krawall im Kanal

Flätscher is back!

Flätscher, coolstes Stinktier der Stadt, ist wieder im Einsatz! Denn ausgerechnet in seinem geliebten Hinterhof geht es nicht mit rechten Dingen zu: Ein Tier nach dem anderen scheint sich regelrecht in Luft aufzulösen – oder wo sind die plötzlich alle hin? Höchste Zeit, dass sich Flätscher seine berühmte Stunkpistole schnappt und dem mysteriösen Verschwinden zusammen mit Assistent Theo auf den Grund geht. Runter zum Kanal, immer Flätschers zuck-zuck-zuckender Spürnase nach …

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Flätscher 2 - Krawall im Kanal von Antje Szillat, ISBN-978-3-423-76176-5
2. Auflage 2017
978-3-423-76176-5
10,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
Details
EUR 10,95 € [DE], EUR 11,30 € [A]
dtv Junior
Mit vierfarbigen Illustrationen von Jan Birck
Originalausgabe, 144 Seiten, ab 8, ISBN 978-3-423-76176-5
Autorenporträt
Portrait des Autors Antje Szillat

Antje Szillat

Antje Szillat schreibt sehr erfolgreich Bücher für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und schlüpft dabei gern in die unterschiedlichsten Rollen. Mit ihrer ...
Illustratorenporträt
Portrait des Autors Jan Birck

Jan Birck

Jan Birck ist freier Illustrator, Trickfilmkünstler und Cartoonist. Er wurde ausgezeichent mit dem Troisdorfer Kinder- und Jugendbuchpreis und machte sich nicht zuletzt ...
Reihenspecial, Buchspecial
Special

Antje Szillat, Jan Birck: Flätscher

Hier kommt Flätscher - das coolste Stinktier der Stadt! Die neue Buchreihe für kleine Helden.

Veranstaltungen

Detmold, 07.02.2018

Schullesung mit Antje Szillat

Antje Szillat »Flätscher 3 - Mit Spürnase und Stinkkanone «
Datum:
Mittwoch, 07.02.2018
Ort:
Stadtbibliothek Detmold
Leopoldstr. 5
Schlieben, 19.03.2018

Lesung mit Antje Szillat

Antje Szillat »Flätscher 3 - Mit Spürnase und Stinkkanone «
Datum:
Montag, 19.03.2018
Ort:
Schul- und Stadtbibliothek Schlieben
Bahnhofstraße 3

Eine Veranstaltung im Rahmen der LiteraTour.

Ditzingen, 17.04.2018

Lesung mit Antje Szillat

Antje Szillat »Flätscher 3 - Mit Spürnase und Stinkkanone «
Datum:
Dienstag, 17.04.2018

  Lesereise in der Region Ditzingen
 

Friedberg, 25.04.2018

Schullesung mit Antje Szillat

Antje Szillat »Flätscher 4 - Schurken voraus! «
Datum:
Mittwoch, 25.04.2018
Ort:
Bibliothekszentrum Friedberg
Augustinergasse 8

Zwei Schullesungen

Pressestimmen

Märkische Oderzeitung, Juli 2017
»Witzige, schnelle Geschichte mit vielen farbigen Bildern und Comic-Elementen.«
Susanna Diemer, kjm-aargau.ch, Juni 2017
»Ein grosses Vergnügen.«
Katrin Martens, Neue Ruhr Zeitung, April 2017
»Das Buch ist sehr witzig in Ich-Form geschrieben und hat dazu tolle Zeichnungen von Jan Birck. Flätschomanisch, würde Flätscher sagen.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Cool, lustig und mit fantastischen Illustrationen – wir lieben Flätscher! „Krawall im Kanal“ ist nach „Die Sache stinkt“ der zweite Fall für Detektiv Flätscher, das coolste Stinktier, das man sich nur vorstellen kann. Mit einem riesigen Ego („Es gibt quasi fast nichts, was der große Meisterdetektiv nicht kann“ - S. 30), einem noch größeren Appetit (auf die Lecker-schmecker-Spitzenkoch-Bode-Semmelknödel) und seinen flotten Sprüchen und Wortkreationen ist er (fast!) nie um eine Idee verlegen. Flätscher ist trotz (oder vielleicht gerade wegen!) seiner großen Klappe absolut einfach liebenswert. Als in seinem Revier, dem Hinterhof von Bodes Sterne-Restaurant „Wilder Elch“, auf einmal alle Tiere verschwinden, ist das natürlich ein perfekter Fall für Flätscher und seinen „gleichwertigen Assistenten“ und Bodes Sohn Theo (unser heimlicher Held!). Wie der Titel schon erahnen lässt, geht es diesmal in die schummerigen Tiefen der Kanalisation. Hierdurch wird dieser Fall auch noch spannender und (wohlig!) gruseliger als der erste Fall – aber keine Sorge, in Sachen Humor & Coolness steht der zweite Band dem ersten in absolut nichts nach! Autorin Antje Szillat ist es erneut gelungen, einen „Page Turner“ mit hohem Unterhaltungswert zu schreiben. Dass Antje Szillat diese Geschichte wieder aus Flätschers Perspektive in der Ich-Form erzählt, macht es umso komischer, wenn Flätscher uns an seinen Gedankengängen teilhaben lässt und seine kreativen Wortschöpfungen benutzt („memmige Haustiere!“). Bei dieser Geschichte bleibt garantiert kein Zwerchfell ruhig ! Aber auch die anderen Charaktere rund um Bodes Innenhof sind wunderbar gelungen, wie beispielsweise die verführerische singende Sekretärin Chloe – in die Flätscher heillos verschossen ist (hier erinnert er mich tatsächlich an „Pepe das Stinktier“) –, Olaf und der O-Clique oder auch der fiese, räudige Kater Rrrasbo. In nahezu perfekter Symbiose zum Text lieferte Illustrator Jan Birck zahlreiche wirklich wunderbare (sehr!) große und kleine Illustrationen, die den Verlauf der Geschichte stets auf den Punkt genau wiedergeben und die Atmosphäre ganz hervorragend transportieren (z.B. als sie am Kanal langschleichen). Manche seiner teilweise doppelseitigen Illustrationen haben schon fast einen Wimmelbild-Charakter, der zum Betrachten, Entdecken, Staunen und Grinsen einlädt. Besonders lustig finden wir beispielsweise die Bilder, auf denen Flätscher und Theo als „laufende Fässer“ unterwegs sind. Einfach super! Wir freuen uns schon jetzt auf Band drei, der für Oktober 2017 angekündigt ist! FAZIT: Ein perfekter Lesespaß für Klein und Groß mit viel Humor, Coolness, flotten Sprüchen und fantastischen Illustrationen.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren