Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen

Calpurnia ist zwölf, als sie begreift, dass ihr vorgezeichneter Lebensweg nicht ihren Vorstellungen entspricht ...

9,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Folge deinen Träumen! So lautet das Motto dieses klugen, einfühlsamen Mädchenromans
Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen

Calpurnia ist zwölf, als sie begreift, dass ihr vorgezeichneter Lebensweg nicht ihren Vorstellungen entspricht: Sie soll Kochen, Stricken und Klavierspielen lernen, damit sie bald heiraten und eine Familie gründen kann. Doch Cal streift lieber durch die Natur, beobachtet Pflanzen und Tiere und macht sich Notizen über ihre Entdeckungen. Der Einzige, der sie versteht, ist ihr Großvater, ein eigenwilliger Forscher und Tüftler. Er schätzt ihre Begeisterungsfähigkeit und Wissbegierde, schenkt ihr Bücher und öffnet ihr die Augen für den technischen Fortschritt und die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse des anbrechenden 20. Jahrhunderts. So erobert Cal ihren Weg in eine selbstbestimmte Zukunft.

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-62598-2
Erscheinungsdatum: 01.04.2015
5. Auflage
416 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Birgitt Kollmann
Lesealter ab 12 Jahre
Autor*innenporträt
Jacqueline Kelly

Jaqueline Kelly, in Neuseeland geboren, wuchs in Kanada auf und lebt in Texas. Sie studierte Medizin und Jura, arbeitete als Ärztin und Rechtsanwältin, und begann nebenbei mit dem Schreiben.


zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Birgitt Kollmann

Birgitt Kollmann, 1953 in Duisburg geboren, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe, anschließend sechs Jahre in Südamerika und lebt heute als freie Übersetzerin bei Darmstadt. Für die Reihe Hanser übersetzte sie u.a. die Romane von Erin Entrada Kelly, Joyce Carol Oates und Alison McGhee.

 

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Spiegel Online

Dieses Buch ist etwas ganz Besonderes, denn es erzählt von einer Zeit und einem Ort, über die es bei... uns nicht viele Bücher gibt. mehr weniger

Agnes Sonntag, 25.07.2020

Süddeutsche Zeitung

Callie erzählt ihre Geschichte – und Birgit Kollmann hat sie wunderschön übersetzt (...).

Hilde Elisabeth Menzel, 29.05.2015